7 Sachen Sonntags #4

Hallööö 🙂

Auch heute hab ich wieder 7 Sachen festgehalten, für die ich an diesem Sonntag meine Hände benutzt habe. Ob für eine Minute oder für eine Stunde ist dabei völlig egal 🙂


Heute früh hab ich eine Wäsche aufgehangen. Da ich viel zu früh aufgewacht bin hatte ich da vor der Arbeit genug Zeit zu…

Dann hab ich mir Essen zum mitnehmen für die Arbeit gemacht. Eine gewagte Kreation aus einer Pita Tasche und den Resten der Gemüsepfanne von gestern. Hat erstaunlich gut geschmeckt 😀


Vor der Arbeit noch schnell den Müll rausbringen…Hachja, so ist das Leben halt 😀 Wäsche aufhängen und Müll rausbringen… *g*


Und dann die Kapuze aufsetzen und ab dafür!


Das Wetter interessiert sich ja nur herzlich wenig für unsere Führungen. Deshalb hab ich die ersten anderthalb Stunden mit 6 kleinen Mädels auf den Kartoffelfeldern verbracht. Kompliment an die Eltern: Alle 6 waren wetterfest angezogen!


Nach dem Ausflug in die Felder gibt es dann eine Stärkung vom Grill. Regelmäßiges Wenden nicht vergessen 😉


Nach der Arbeit war ich dann noch mit meinem Papa und meiner Stiefmama essen. DAS war lecker 😀 Jetzt bin ich echt voll gefressen *g*



Weitere 7 Sachen Sonntags könnt ihr wie immer bei Grinsestern anschauen. Das tu ich jetzt auch noch, bevor ich mich dann auf meine Couch bequeme ;D


Bis dann,
Svenja

5 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags #4

  1. Da sieht mir schwer nach mexikanischem Essen aus! *Schleck* Hier gab es auch sehr viel Regen, erfreulicherweise haben wir unsere Kartoffeln alle schon ausgebuddelt, dazu hätte ich heute keine Lust gehabt.
    LG Jennifer

  2. Jaaaa, mexikanisch 😀 Für morgen konnte ich noch einen Wrap meiner Stiefmama erbeuten 😀
    Bei uns haben die Erntehelfer extra 2 Reihen Kartoffeln stehen lassen, für die Kindergeburtstage ;D Der Rest ist auch schon geerntet. Ich habe noch nie so viele Kartoffeln auf einem Haufen/in einer Halle gesehen. Echt gigantisch 🙂 Ich schau mal ob ich da morgen von Fotos machen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

15 + 11 =