Freutag – Apfelkuchen

Hallööö 🙂
Heute ist Freitag der 13. schon den zweiten Monat hintereinander. Dieses Mal bedeutet er für mich (bisher ;D) aber nichts schreckliches, sondern eher etwas schönes! Die Arbeit beginnt heute nämlich nicht um 7.30 Uhr sondern erst um eins! Wer würde sich da nicht freuen? Also ab zum Freutag mit mir!
Da ich von der Arbeit wieder jede Menge Äpfel hier zu Hause habe und heute meine 2 liebsten Kolleginnen mit mir arbeiten müssenDÜRFEN, hab ich vor der Arbeit schnell Apfelkuchen gebacken 😀 Die Beiden hatten nämlich letztens das riesen Blech bei Facebook gesehen und waren ein bisschen neidisch *g*


Das Rezept ist dieses hier, welches ich allerdings ein wenig abgewandelt habe.
Statt 250 Gramm Zucker nehme ich nur 150, was immer noch sehr sehr süß wird! Im Rezept steht zum Beispiel auch nichts von der Apfelsorte. Meistens wird zum backen Boskop verwendet, der ist sehr sauer! Ich hatte eine bunte Mischung von Elstar, Braeburn, Wellant und ich glaub ein Jonagold hat sich auch dazwischen geschlichen.


Zudem habe ich die Reihenfolge ein wenig geändert. 
Zuerst habe ich die Butter geschmolzen, dann während diese abkühlt Eier und Zucker schaumig geschlagen und dann direkt Butter und Eier/Zucker Gemisch zusammengerührt. Bitte aufpassen das die Butter nicht mehr heiß ist, sonst gibt es ein fettiges Rührei 😉

Bevor ich den Teig auf die Bleche gebe, hab ich die noch eingeölt. So kriegt man das Ganze später besser wieder vom Blech 😉
Ein Ei lässt sich übrigens auch gut von der Menge wegnehmen, der Kuchen bleibt trotzdem schön fluffig und weich 🙂


So abgewandelt finde ich das Rezept super. Es ist schnell und einfach und ich kann die ganzen Äpfel benutzen die sich immer wieder bei mir anhäufen 😀 Und als Stimmungsaufheller für liebe Kolleginnen eignet er sich allemal *g*

Und jetzt flitz ich zur Arbeit und hoffe meine 2 Mädels freuen sich genauso wie ich 😀
Bis dann,
Svenja

8 Gedanken zu “Freutag – Apfelkuchen

  1. Nomnomnom! Apfelkuchen ist eine gute Idee. Ich wollte heute eventuell noch einen Schokokuchen backen, aber vielleicht schwenke ich ja noch um.^^
    LG und einen schönen Freitag dir!
    Sabrina aka Noctua

Schreibe einen Kommentar

5 + siebzehn =