[Nagellack] Picture Polish – Aurora

Hallööööliiii 😀
Mein Montag ist zwar etwas zu früh als gewünscht, aber sonst wunderbar gestartet! Nämlich mit 2 schnurrenden Katzenkindern im Bett *kicher* Geschlafen haben sie im Körbchen auf dem Nachttisch, nur Suki wollte 2 mal ins Bett krabbeln. Nachdem ich sie dann zurückgesetzt hatte, haben aber beide friedlich bis 5 Uhr geschlafen *g* (Ivonne sie würden lieber ins Bett, aber das Körbchen scheint auch zu ziehen 😀 )

Aber heute geht es nicht um die Katzen, sondern um Nagellack! Bei den Specialties geht es diese Woche um einen Lack, den wir in der Kindheit schon gerne gehabt hätten! Als kleiner Stöpsel wollte ich damals schon lieber Prinzessin Jasmin als Cinderella sein, und so habe ich mich für einen funkelnden Multichromen Lack entschieden, der direkt aus einer Geschichte von 1001 Nacht stammen könnte – Aurora von Picture Polish!

[Nagellack] Picture Polish - Aurora


Einfach nur ins Licht gehalten ist eher ein gewöhnlicher Lack mit Schimmer, bewegt man die Nägel aber auch nur minimalst im Licht, funkelt er von Gold über Pink bis hin zu Bronze, Smaragdgrün und Dunkelblau. Ein Träumschen! <3

[Nagellack] Picture Polish - Aurora


Lackiert habe ich eine Schicht Aurora über einer schwarzen Base. An sich ist der Lack nämlich eher sher 🙂 Über der schwarzen Base kommt sein Funkeln dann wirklich toll zur Geltung. Obendrauf gab es dann noch ein Stamping mit der Enchanted 16 Platte von Moyou London. Das bergige Motiv passt ganz gut zum Namen des Lackes, oder? 🙂

[Nagellack] Picture Polish - Aurora


Sooo, das war er, der Lack den ich auch als Kind schon gerne besessen hätte 😀 Wie es diese Woche Postmäßig weiter geht, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht 🙂 Das kommt wirklich ganz auf die 2 Minis neben an an! Wenn die Nacht gut wird, gehen wir sie morgen dem Tierarzt vorstellen und impfen. Ein ungezeigtes Kleid habe ich hier, mal schauen ob ich davon Fotos hinkriege. Vielleicht ja mit den Minis als Größenvergleich *g*
Ich geh jetzt kuscheln bevor ich heute Abend arbeiten muss 😀
Svenja

7 Sachen Sonntags #18 – Party Edition!

Hallöööö 😀

Tjaaaa, unverhofft kommt oft, oder wie ging der Spruch nochmal?
Eiiiigentlich hätte ich heute ja arbeiten müssen. Aber gestern Nachmittag kam dann die Nachricht das ich frei habe *juchhuuuu*.
Nach einigem hin und her und der Hilfe von Freunden, habe ich es dann doch noch geschafft auf DIE Party des Jahres zu kommen.

Mein ehemaliges verlängertes Wohnzimmer schließt leider ab nächstem Jahr seine Türen, und gestern war die Abschiedspachtey mit diversen Bands angesagt. ich war schon traurig, das ich nicht hin kann, weil ich ja um 10 hätte arbeiten müssen. Aber so ist ja alles gut geworden! 😀
Durch Zufall hatte ich die Kamera dabei (vorher war bei uns ja Familienessen angesagt 🙂 ), und deswegen konnte ich ein paar Fotos machen 🙂
Ich muss sagen, gar nicht so einfach die Lichtverhältnisse! 😀
Aber los gehts jetzt mit meinen sieben Sachen Sonntags.

1. Lustige Videos gedreht. Leider hab ich vorher die Einstellungen nicht verändert, deswegen sind die jetzt teils um die 1,19 GB groß. Eindeutig zu groß für Dropbox und co *g* (Ich denke an dem Bild kann man ganz zweifelsohne erkennen, was ich für Musik mag, oder? 😀 )

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!

  
2. (Viel) Bier getrunken und die Bands gefeiert! Das ging tatsächlich so bis sieben Uhr morgens *hüstel* Es war ein ganz wunderbarer Abend mit vielen alten Gesichtern die ich kenne 🙂

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


3. ‚Morgens‘ mit der Mietze gespielt 😀 Der ist übrigens riesig! Der Eindruck täuscht hier 😉

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


4. Auf den Weg nach Hause gemacht. Das ist die Abenddämmerung 🙂 Es lag übrigens zwischenzeitlich mehr Schnee hier. Iiich mag Schnee allerdings nicht 😉

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


5. Nach einer halben Weltreise endlich zu Hause angekommen und Essen warm gemacht. Das war von der Familienfeier am 2. Feiertag und sooo so lecker!

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


6. Die Post aus dem Briefkasten geholt und mich über die netten Weihnachtsgrüße von Michelle gefreut 🙂

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


7. Kuschelsocken angezogen. Selbstgestrickt übrigens! Die habe ich zu Weihnachten bekommen 🙂 Im Gegensatz zu der (mega witzigen) Werbung, freue ich mich tatsächlich über Socken 😀

7 Sachen Sonntags #18 - Party Edition!


Jetzt bin ich ganz schön platt, und mache gar nichts mehr 😀 Morgen gehts dann mit (Weihnachtschaos) aufräumen und Papierkram bei mir weiter. Aber erstmal kann ich ausschlafen <3

Macht euch noch einen schönen Abend!
Svenja

[Nähen] Metal Kutte

Guten Abend 🙂
Heute hab ich an der Kutte von einem Freund weitergearbeitet. Wacken steht ja vor der Tür und bis dahin sollte sie soweit fertig sein!
Hier einmal der Ausgangsstand. Wie ihr seht, sind schon einige Patches drauf.

[Nähen] Metal Kutte


Nach einigem Puzzeln hab ich dann die Lücken der Rückseite aufgefüllt. Oben sind die Bändchen der letzten Jahre aufgenäht. Da ist noch Platz für 1-2 mehr 😉

[Nähen] Metal Kutte

[Nähen] Metal Kutte

Jetzt kann der Oppa gut gekleidet zum Festival starten 😀 Von da bringt er eventuell noch ein paar Patches für die Vorderseiten mit, mal schaun 🙂