[Nagellack] Urban Decay – Barlust

Hallo ihr Lieben!

Diese Woche müsst ihr euch leider mit Nagellack begnügen, dank Hausarbeit (bei der es jetzt endlich vorangeht!) gibt es hier aktuell leider keinen Näh-Content. Aber Nagellack geht ja schließlich immer 😉

Lena hat sich diese Woche bei den Lacken in Farbe..und bunt! braun ‚ausgesucht‘. Wie der Zufall so will, hatte ich letzte Woche als eigentlich blau gefragt war, einen braunen Lack aus meinem kleinen Project Polish lackiert. Barlust von Urban Decay ist durch ein Wanderpaket zu mir gekommen und wurde seitdem noch nicht lackiert. Shame on me! Braun ist einfach nicht ganz meine Farbe, es sei denn es wird herbstlich, wie letzte Woche eben. Süße 5 ml sind enthalten, wovon jetzt ca noch 2/3 über sind, was noch für 6-7 Durchgänge reichen sollte. Aber schaut ihn euch erstmal an.

barlust-1

Ich würde ihn als Vollmilchschokobraun bezeichnen, mit einem leichten metallischen Schimmer. Die Deckkraft war mit 2 Schichten sehr gut, eine etwas dickere hätte vermutlich auch gereicht. Da der Lack mir überraschender Weise nun doch ganz gut gefallen hat, war ich mit ihm im Phantasialand, wonach erst die Fotos entstanden sind. Ihr seht also minimale Tipwear, die bei einem dunklen Lack deutlich zu erkennen ist. Allerdings entfaltet der Lack erst in der Sonne sein ganzes Potential!

barlust-2

Wenn man sich das Bild genau anschaut kann man die türkisen und pinken Mikropartikelchen erkennen. In echt sieht man diese nicht so deutlich, aber er funkelt ganz schön in der Sonne und ist eben doch ‚mehr‘ als ein gewöhnlicher brauner Lack mit Metall-finish.

Nach 2 Tagen war er mir solo dann aber doch zu langweilig, also gab es ein Stamping mit der Time Traveler – Back to the 20’s 05 Platte von Moyou London, und Djungle Gold.

back-to-the-20s-insta

So hat er mir dann noch besser gefallen! In Kombination mit Gold oder Rottönen wirkt der Lack wunderbar herbstlich und ist eine schöne Abwechslung zu meiner großen Türkis/Blau/Grün/Teal… Sammlung. Mit etwas Ehrgeiz kann ich also dieses Jahr meinen ersten Farblack überhaupt leeren! Bei der kleinen Menge sollte das drin sein und vielleicht eignet er sich ja sogar zum Stampen über Gold 🙂

Jetzt setz ich mich weiter an die Hausarbeit – tschakka!

Bis dann,

Svenja

[Nagellack] Nagellacke im Februar

Hallöö 🙂
Wie auch im Januar schon, kommt wieder ein Nagellack Sammelpost diesmal von Februar.

Diesen Monat ging es wegen Karneval sehr bunt zu. Hier erstmal das Gruppenbild 🙂

[Nagellack] Nagellacke im Februar


1. Opi – Do you think im Tex-y?
Ein Schnäppchen von Tk Maxx. Ein hübscher jelly Lack in strahlendem pink. Auf dem Ringfinger habe ich noch den Konfetti Topper aus der yes, we pop Le von essence aufgetragen.
Leider erkennt man hier schon, das es meinen Nägeln gerade nicht so gut geht 🙁

[Nagellack] Nagellacke im Februar

[Nagellack] Nagellacke im Februar

2.  Alessandro – Crystal punk Blue rocks the club
Mittlerweile habe ich alle 4 Crystal punk Sets *g* Die letzten Beiden habe ich auch wieder bei Tk Maxx ergattert. Leider habe ich bei dem schwarzen Lack immer schnell Tipwear.

[Nagellack] Nagellacke im Februar

[Nagellack] Nagellacke im Februar


3. BUNT 😀
Ja, das war meine Karnevalsmaniküre als Schmetterling. Genutzt habe ich einige bunte Lacke quer durch meine Marken 😉

[Nagellack] Nagellacke im Februar


4. Sally Hansen – Right said red
Ebenfalls von Tk Maxx *hüstel* Ein strahlendes, helles, warmes Rot. Unkompliziert im Auftrag und hat sich auch ganz gut auf den Nägeln gehalten bei mir 🙂 Für das strahlende Rot gabs sogar ein Kompliment von männlicher Seite *g*

[Nagellack] Nagellacke im Februar


Nummer 5 und 6 haben es leider nicht auf Nägelfotos geschafft. Lackiert hatte ich nämlich noch Mars von Urban Decay und wardour mews von nails inc. Diesen Monat achte ich auch wieder mehr drauf, die Nägel rechtzeitig vor Tipwear abzulichten 😉
Gerade targe ich wieder den tollen altered state von picture polish, dem ich hier schon eine Lobeshymne geschrieben habe. Gleich gehts nämlich ab in die Eifel zu einem Seminar. Und da sind genau die Leute bei, die ich mit dem Sternenhimmel verbinde 🙂

Macht euch ein schönes Wochenende!
Svenja

Mittwochs mag ich #1

Hallö 🙂

Bei Frollein Pfau gibts die tolle Mittwochs mag ich Aktion.
Es geht um Dinge die einem an diesem Tag eine Freude gemacht haben. Das kann etwas gebasteltes sein, ein Kleidungsstück, ein Blog usw…

 Mittwochs mag ich….

… Mein Douglas Paket von der Post abholen! Aus der Pulp Fiction LE von Urban Decay durfte der tolle knallrote Lippenstift Mrs. Mia Wallace bei mir einziehen. Dazu gab es noch meinen ersten Zoeva Graphic Eyes Kajalstift in Good Karma.

Mittwochs mag ich #1

Mittwochs mag ich #1

Mittwochs mag ich #1



Nicht so sehr hat mich der Zustand des Päckchens gefreut 🙁 Da steht doch extra drauf das der Inhalt zerbrechlich ist! Die Dame an der Post hat sogar gesagt das der Lippenstift schon aus dem Paket gekullert war 🙁

Mittwochs mag ich #1



Was ich diesen Mittwoch noch mag:
Ich hab es gestern und heute zum ersten mal geschafft ‚hintenrum‘ zu flechten 😀 Das hat vorher nie geklappt und diesmal sogar schon 2 Tage in folge!

Mittwochs mag ich #1

Aller guten Dinge sind drei, darum mag ich Mittwochs…

…das ich es geschafft habe meine Hose fertig zu nähen! Die lag jetzt sicherlich schon eine Woche hier und hat nur noch drauf gewartet das ich den Bund verstürtze und Gürtelschlaufen spendiere 😉  Mehr zur Hose gibts morgen bei Rums 🙂

 Mittwochs mag ich #1

So, jetzt mach ich mir lecker Kartoffel und Kürbis Wedgies. Die mag ich Mittwochs nämlich auch ;D

Bis dann,
Svenja