[Nagellack] Flormar – Mermaid Drops

Hallööööchen,

an diesem Montag/Mittwoch. Ein wenig komisch fühlt es sich ja an, andererseits ist für mich das Wochenende ja auch immer Mittwoch und Donnerstag, dank der Gastro Arbeit. Wenn mans dann ganz genau nimmt habe ich aber eh Home-Office und arbeite wann ich will *kicher*

Heute hat Lena sich für die Lacke in Farbe….und bunt! dann hellblau ausgesucht, oder eher gezogen. Da ich auf Malta ja nicht so recht standhaft war, habe ich mir dort zwei Lacke im Flormarshop gekauft, wo von der Eine heute sehr gut passt.

Der Lack heißt passender Weise Mermaid, ein Grund mehr für mich ihn zu kaufen. Abgesehen davon besitze ich tatsächlich nicht einen Lack der auch nur ansatzweise die gleiche Farbe hat. Mermaid deckt in einer Schicht perfekt und trocknet zügig durch. Das Finish ist ein schnödes Creme Finish, muss man mögen, oder halt auch nicht. Aber besonders für Nailart eignet sich das ja ganz hervorragend als Untergrund! So hab ich auch auf Mermaid noch ein passendes Muster mit meinen Vinyls aufgebracht.

Ich habe mich für die Drops 2 entschieden, die mit eines meiner liebsten Muster sind. Vermutlich nicht zuletzt durch die Farbkombination für das Beispielbild. Das dunkle Blau hier ist übrigens Spirit of the Moors von A-England. Der eignet sich super für die Vinyls und vermutlich auch zum Stampen.

Der Shop ist übrigens online! Dazu wird es dann noch einen gesonderten Post geben. Bei Instagram unter @svenjascrafts läuft bis heute Abend noch ein kleines Gewinnspiel, falls ihr da mal vorbei schauen mögt. Jetzt wo der ‚große Tag‘ geschafft ist, hab ich auch wieder mehr Zeit für den Blog, der wurde ja in letzter Zeit deutlich vernachlässigt…

Bis dann,

Svenja

2 Gedanken zu “[Nagellack] Flormar – Mermaid Drops

  1. Hallo,
    habe gleich eine kleine Bestellung gemacht. Mal sehen, ob ich mit den Vinyls klar komme, ich bin bei Nailart noch ein wenig grobmotorisch.
    Viele Grüsse aus dem Neckar-Odenwald -Kreis.
    Renate

    • Hallo Renate,
      lieben Dank! Ich halte Nailvinyls ja mit Abstand für das einfachste Mittel der Wahl bei Nailart 🙂 Sogar Damen im Bekanntenkreis, die sich kaum selbst die Nägel gerade lackieren können ( nach eigenen Angaben), haben damit schnell schöne Erfolge gehabt 🙂 Deine Bestellung ist schon auf dem Weg und ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!
      Liebe Grüße,
      Svenja

Schreibe einen Kommentar

13 + 20 =