[Nagellack] Essie – Dive Bar Nail Vinyls – Fleur de Lis

Hallöchen ihr Lieben!

Hier ist heute Feiertag, den ich für den Besuch beim jüngsten Mitglied der erweiterten Familie nutzen werde. Davor und danach wird natürlich auch genäht, heute darf ich euch (später) auch eines der letzten geheimen Projekte zeigen! Fürs Erste geht es hier aber nochmal mit Nagellack weiter denn Lena hat für diese Woche der Lacke in Farbe….und bunt! Petrol gezogen. Für diese Farbe habe ich vermutlich mit am meisten Vertrerer, habe mich dann aber für einen meiner ersten (und einzigen) Essie Lacke entschieden: Dive Bar!

Dive Bar ist sicher ein eher dunkler Kandidat für Petrol, besticht aber mit seinem tollen Schimmer. Dieser zeicht sich nicht nur in der Flasche, sondern auch ganz gut auf den Nägeln. Eine Schicht ist hier fast schon ausreichend, auf dem Foto trage ich keinen Topcoat! Die Trocknezeit ist ganz okay, dafür mag ich ja die Pinsel irgendwie nicht so gerne, aber das ist ja Geschmackssache. Dadurch, dass der Lack recht dunkel ist, lackiere ich ihn leider nicht so häufig. Meistens greife ich dann doch eher zu helleren oder knalligeren Kandidaten. Der Zeigefinger ist auf dem Foto schon 2 Wochen lang mit Teebeutel geflickt, da ich die Länge noch für ein paar Designs nutzen wollte. So kam auf Dive Bar noch Defiled in Gold von Femme Fatale, in Form meiner Fleur de Lis Nail Vinyls.

Das dunkle Petrol gibt dem Gold ordentlich Platz zum leuchten! Im Nachhinein stelle ich fest, dass ich die Maniküre eigentlich noch mattieren wollte. Schade Marmelade, der Lack (und der Nagel) ist nämlich mittlerweile schon wieder ab. Ich hoffe, dass der Nagel fleißig wächst, damit ich meine Weihnachtsmotive schön festhalten kann. Auf etwas längeren Nägeln sieht es halt einfach schöner aus.

Sodele, auf zum Besuch!
Bis dann,
Svenja

 

2 Gedanken zu “[Nagellack] Essie – Dive Bar Nail Vinyls – Fleur de Lis

    • Jaaa, der Lack wird in der Essie-Welt irgendwie nicht so recht beachtet, dabei ist er echt hübsch 🙂 Besonders im Herbst und Winter macht er sich gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

achtzehn + 19 =