[Nagellack] Wake up! essence + Skulls

Hallöchen!

Die Zeit rast nur so und in ein paar Tagen ist schon wieder Halloween. Dieses Jahr könnte ich ja feiern, vermutlich werd ich aber wie gestern um halb zehn auf der Couch einschlafen… Man wird ja nicht jünger und die doppelte Arbeit aktuell schlaucht dann doch irgendwie. Aber zurück zu Halloween! Orange gehört da ja als Farbe doch irgendwie dazu und so passte es mir super in den Kram, dass Lena diese Farbe für die Lacke in Farbe…und bunt! gezogen hat. Einen Kandidat hatte ich mir nämlich extra dafür aufgehoben, um ihn zu leeren.

Wake up! von essence, ist hiermit also mein zweiter (Farb-)Lack überhaupt, den ich leer bekommen habe. Er hat auch wirklich nur noch für die vier Fotofinger gereicht *g* Der Zeigefinger ist leider etwas angedötscht, da ich dort seit über einer Woche mit einem Teebeutel-geflickten-Nagel herumlaufe. Auch auf der Arbeit klappt das erstaunlich gut! Der Lack war mittlerweile ganz gut eingedickt, was das Lackieren an sich dann aber auch nicht unbedingt einfacher gemacht hat. Um im Halloween Thema zu bleiben, habe ich mich dann für ein Stamping entschieden. Eine der Explorer Platten von Moyou London wartet mit diversen Skulls und Sugar Skulls auf, wovon es dann vier verschiedene auf die Nägel geschafft haben.

Im Nachhinein hätte ich da vor ca 3 Jahren die Platte mit den kleineren Motiven kaufen können. Die Großen sind einfach definitiv zu breit, für meine Nägel. Die vier gezeigten Motive gehen so noch klar, die schönen Frauengesichter wirken leider überhaupt nicht auf den Nägeln. Hinterher, ist man ja immer schlauer, ne?

Da ich heute dann endlich mal frei habe, läuft die Maschine heute heiß! Es wird ein Mantel, der ob der Stoffpreise hoffentlich traumhaft schön wird *g* Ich halt euch auf dem Laufenden!

Bis dann,
Svenja

Schreibe einen Kommentar

zwei × fünf =