[Nagellack] Opi Minis mit Nailart

Hallöchen!

Kennt ihr das? Süße kleine Sets aus mini Nagellacken die man so gerne mal mitnimmt, weil die ja soooo süß aussehen! Aber dann stehen diese Miniaturen doch nur im Regal rum. Oft ist der Pinsel bei so kleinen Lacken ja auch klein, und die Namensbezeichnung fehlt auch… So stehen bei mir 9 Mini Opi Lacke im Regal die Platz weg nehmen, aber kaum lackiert werden. Heute hat Lena für die Lacke in Farbe…und bunt! ‚Grau‘ gezogen, da habe ich mich endlich mal an die kleinen Fläschchen gemacht!

Der Auftrag ist mit dem winzigen Pinselchen nicht ganz so einfach, dafür war der dunkel Graue Lack in zwei Schichten anstandslos deckend. Auch die Trocknezeit mit Topcoat kann ich nicht bemängeln. Leider kann ich mit einer Farbbezeichnung nicht aufwarten, da diese bei den Minis ja leider fehlt. Das Grau ist recht dunkel und wirkt dadurch für mich vor allem auf langen Nägeln etwas grungy oder auch elegant. Kommt ja immer auf das Styling an, necht? Kombiniert habe ich zu dem dunklen Lack dann noch einen silbrigen Lack, ebenfalls ein Opi Mini.

Ich habe mich für die Small Arrows entschieden, da mir nach einem grafischen Muster war. Der silbrige Lack deckt in einer Schicht erstaunlich gut und trocknet smooth an. Ich hatte hier schon ein sandiges Finish befürchtet.

Die Maniküre hat mich tatsächlich mal auf allen 10 Fingern begleitet und sieht laut meiner Chefin aus, als wäre mir ein Auto über die Hände gefahren. Na danke! *g* Mir gefiel und gefällt es immer noch, denn die Maniküre hält hervorragend und befindet sich immer noch auf meinen Nägeln. Heute wird allerdings dank den ganzen Challenges die gerade laufen um lackiert. Und ich bin gespannt, welche Farbe Lena für die nächste Woche zieht!

Bis dann,
Svenja

 

 

Schreibe einen Kommentar

3 + fünfzehn =