[Nagellack] Anny – 290 Nude

Guten Morgen 🙂
Heute gibt es eine weitere Premiere auf dem Blog – ich trage rosa Nagellack! *kicher* Rosa liegt dermaßen weit außerhalb meines Beuteschemas, dass ich es tatsĂ€chlich noch nie getragen habe. Dunkle und knallige Farben liegen mir einfach mehr 😉 Den Lack habe ich letztes (oder war es schon vorletztes? ) Jahr im Rahmen einer Anny Aktion bekommen. FĂŒr jedes eingereichte Nailart hat man einen Anny Nagellack zugeschickt bekommen!
290 Nude von Anny hatte ich fĂŒr ein Shooting lackiert, um möglichst dezente NĂ€gel zu haben, was gut funktioniert hat 🙂 Passender Weise ist heute bei Lacke in Farbe…und Bunt! die Farbe Rosa dran. Durch das Timing kann ich hier tatsĂ€chlich auch bei dieser Farbe mitmachen *g*

[Nagellack] Anny - 290 Nude


Ich habe mich ein bisschen Barbie mĂ€ĂŸig gefĂŒhlt mit diesen ‚Tussi-NĂ€geln‘, es ist einfach seeeeehr ungewohnt. Irgendwie sieht es durch den extremen Glanz auch nach KunstnĂ€geln aus, oder? Nach 2 Tagen hatte ich mich so weit daran gewöhnt, aber ein riesen Fan werde ich nicht *g* Der Lack darf dennoch bei mir bleiben, man weiß ja nie, wofĂŒr man ihn noch gebrauchen kann. In 2 Lagen hat er fast komplett gedeckt, das Nagelweiß konnte man nur bei ungĂŒnstigem Lichteinfall durch schimmern sehen…

[Nagellack] Anny - 290 Nude


Da es ja einer meiner unlackierten Anny Lacke ist, verlinke ich mich auch bei Wir lackieren... von Lotte und Lena 🙂
Freitag gibt es ein paar genĂ€hte Kleinigkeiten zu sehen, ich habe mich endlich mal an meine dĂŒnne LKW Plane gewagt *g*

Bis dann,
Svenja


10 Gedanken zu “[Nagellack] Anny – 290 Nude”

  1. Rosa ist auch so GAR nicht meins. Irgendwie scheint niemand in der Nagellack-BlogosphĂ€re Rosa zu mögen, oder? Den von dir lackierten find ich in Ordnung, weil es nicht so ein Schweinchen-Barbierosa ist, sondern eher ein rosastichiges Nude (wie der Name schon sagt). WĂŒrde ich durchaus auch tragen 🙂 LG

  2. So n Zwischending gibts irgendwie echt nicht 😀 Die Rosa-Möger sind gefĂŒhlt die großen Beautyblogs 😀 Aber ich zieh ja auch keine SeidenblĂŒschen in Pastell an *g*

  3. Durch deinen Blog hab ich mir nach drei Jahren endlich mal wieder die NĂ€gel lackiert. Und weiß wieder, warum ich es solange nicht mehr gemacht habe 😀 Keine zwei Tage drauf und schon drei Lackplatzer. Irgendwas mache ich falsch -.- Zu dem Nude-Lack: Ich finde ihn ganz okay, da er nicht aufdringlich ist. Aber ich liebe auch eher dunkle Töne 🙂

  4. Hihi, cool das ich dich angespornt habe! Doof das der Lack direkt abgeplatzt ist :/ Benutzt du einen Topcoat? Wenn nicht: Bei Aldi gibt es einen von Lacura, der die Haltbarkeit bei mir vieeeel viel verlĂ€ngert 🙂 Und er sorgt dafĂŒr das der Nagellack an sich schneller trocknet 🙂

  5. Jupp, Base Coat, Nagellack, Top Coat, das volle Programm. Vll. beanspruche ich meine HĂ€nde aber auch zu sehr 🙂 Oder ich muss mal die Marke wechseln… Was hast du fĂŒr Erfahrungen mit den Lacken von Manhattan?

  6. Mit Manhattan komme ich ganz gut klar 🙂 Aber alle NĂ€gel sind ja unterschiedlich, deswegen ist es schwer zu sagen 'wenn's bei mir passt, passt's bei dir auch'…Nach der Arbeit sehen meine Finger auch meistens eher vebroten aus 😉

Schreibe einen Kommentar

3 × 3 =