7 Sachen Sonntags – Ostern?!

Hallööö 🙂 heute halt ich das Geschreibe vor den Fotos kurz und knapp, da ich einfach platt bin. Wochenende gab es keins für mich, dafür jeden Tag 6-7 Stunden draußen stehen und Sachen schleppen. Deswegen gehts direkt los mit meinen 7 Sachen Sonntags:

1. Frühstück :/ Gesund ist die Temperatur nicht gewesen, aber auch noch nicht ’schlimm genug‘ als das ich mich hätte krank melden können.

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


1 b Frühstück die 2. Die Reste vom Apfelkuchen hab ich schnell nochmal in den Ofen geschoben.

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


2. Essen für die Arbeit gemacht. Leider bin ich nicht dazu gekommen das zu essen…

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


3. Gesicht verschönert. Oder Schadensbegrenzung betrieben. Ich kann ganz wunderbar mit einem Auge schielen, oder?^^

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


4. Ja, das ist mein Arbeitsplatz heute gewesen. Kinder sollten Osternester basteln mit Gips und Heu. Das ist für Kinder schlicht nicht möglich. Deswegen hatte ich 6 Stunden Gips an den Händen. Sehr angenehm – NICHT!

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


4b Kurz hab ich den Osterhasen geknuddelt 🙂

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


5. Endlich zu Hause habe ich einen Handtuchturban gewickelt. Unter der Dusche sind dann auch die Füße aufgetaut.

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


6. Schnell noch die Wäsche zusammengelegt…

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


7…und die Fingernägel ablackiert. Nach dem Gipsmassaker sahen die echt schlimm aus 🙁

7 Sachen Sonntags - Ostern?!


Und jetzt fall ich ins Bett. Mit viel viel Glück kommt gleich noch lieber Besuch vorbei. Aber noch arbeitet der selber :/

Macht euch einen schönen Sonntagabend!
Svenja

Ps: Morgen beantworte ich auch noch die ausstehenden Kommentare, da bin ich jetzt zu platt zu :/

7 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – Ostern?!

  1. Hihi, ich habe heute auch meine letzten Reste vom Freitags-Apfelkuchen vernichtet. Und bin immer noch neidisch, wie viel schöner deiner aussieht. Beim nächsten Mal besorge ich mir ein tiefes Blech und halte mich an dein Rezept. :)Ansonsten: Osterhasenkuscheln finde ich ganz wunderbar! :DLG, Sabrina

  2. Oh man, das klingt ja echt anstrengend bei dir! :(Hoffentlich wirst du da nicht noch kranker.Aber Apfelkuchen zum Frühstück klingt schon mal ganz gut. Kleine Freuden des Leben! Chakka! 😀

  3. Puuuuh, da fängt der Tag schon doof mit Temperatur an – und wird auch vor lauter Arbeit nicht wirklich besser. Und das auf einen Sonntag? Du arme! Ich hoffe, deine Erkältung ist nicht schlimmer geworden und du kannst dich heute ein bisschen ausruhen.

  4. Aber es geht ja um die inneren Werte 😀 (Und ich les grad raus das du echt von Schokokuchen auf Apfelkuchen umgeschwenkt bist *g*)Der Osterhase war echt eins der wenigen positiven Dinge gestern. Es sah soooo witzig aus wenn der getrunken hat 😀 Einfach die ganze Flasche in die Futterluke 😀

  5. Jaaaaa. Leider hats mich doch erwischt :/ Das erste mal seit einem jahr hab ich mich heut krank gemeldet und den Tag bis gerade eben auch im Bett verbracht. Jetzt gehts schon was besser. Ich hoffe ich wach morgen nicht wieder mit einem Kopf auf der sich anfühlt wie vom laster überfahren x)

  6. Zwangsweise war heute ausruhen angesagt. Ansonsten hätte ich heute aber arbeiten müssen. Aber da hätte ich die Kids vermutlich nur angesteckt, deswegen hab ich das Bett gehütet 🙂

  7. Ja, du hattest mich überzeugt. :DWas für ein gieriges Viech! Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie witzig das ausgesehen hat!

Schreibe einen Kommentar

fünf × drei =