[Nagellack] Lacquester – Song from a Vampire

Hallöchen Popöchen!

Heute gibts wieder Glitzeeeeerrrrr, denn Glitzer macht ja alles schöner, oder? Dabei strahlt die Sonne heute ja auch endlich mal wieder. Aber egal, wieder zurück zum Nagellack! Lena hat diese Woche für die Lacke in Farbe….und bunt! Bordeaux gezogen. Ein Farbton, den ich gerne trage und dementsprechend auch Auswahl habe. Entschieden habe ich mich von Song from a Vampire von Lacquester.

Aktuell warte ich auch eine neue Bestellung, da ist es dann doch an der Zeit, Lacke aus der letzten Bestellung mal zu nutzen. Man stelle sich jetzt bitte den Engelchen Smiley vor!

Song from a Vampire deckt in zwei Schichten sehr gut bei mir und trocknet auch schnell an. Mit einem Topcoat werden kleine Unebenheiten ausgeglichen, die durch die Flakes entstehen können. Auf der rechten Hand hält der Lack jetzt seit 5 Tagen, wovon ich 2 arbeiten war. Mit nur kleiner Tipwear ist das finde ich ein ordentliches Result!

Der Lack hat eine Bordeaux farbene Basis, in der es nur so funkelt und glitzert! Neben Regenbogen Holo Partikelchen gibt es auch größere Flakes in Bronze, die dem Lack noch mehr Tiefe verleihen. Gerade im Herbst ist das eine ganz wunderbar passende Farbe!
Zur Feier des Lackes habe ich dann auch mal wieder mein Makro Objektiv auf die Kamera geschraubt.

Auf den Lack habe ich im Rahmen der Frischlackiert Challenge dann noch mein erstes Waterfall Design gepinselt. Mit einem schmalen Nailart Pinsel von Picture Polish und 3 goldenen und rose farbenen Lacken, ging das recht fix.

Für mein erstes Mal finde ich es ganz gut! Die Kombination mit Gold und Rosé lässt das Ganze noch besser in den Herbst passen.
Ob ich nächste Woche bei Altrosa dabei bin, muss ich mal schauen. So ganz meine Farbe ist das nicht ^^‘

Bis dann,
Svenja

 

2 Gedanken zu “[Nagellack] Lacquester – Song from a Vampire

Schreibe einen Kommentar

11 − 10 =