7 Sachen Sonntags #15 – Ich bin zurück!

Hallöööö 🙂
Um es mal mit den Worten vom Arnie zu sagen: I’m back!
Gestern nach der Arbeit hatte ich das große Vergnügen, bei einer meiner Nachbarinnen ein Paket abzuholen. Und drin war? Meine Kamera 😀 Juchhuuuuu! Ich habe mich wirklich riesig gefreut und bin heute extra früher aufgestanden, um noch etwas Tageslicht vor der Arbeit zu erwischen 🙂
Also, los gehts mit meinem 7 Sachen Sonntag 🙂

1. Meine 2 Adventskalender aufgemacht. Im selbstgemachten waren heute selbstgebackene Engelsaugen. Im L’Occitane Kalender war eine feine Seife drin 🙂

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

2. Brötchen für die Arbeit geschmiert

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

3. Nochmal mein erstes Foto von ‚der Gerät‘ angeklickt 😀 Hach, ich freu mich echt riesig! Natürlich ein Spiegelfoto *g*

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

4. Endlich die Eulentaschen fotografiert! Ein paar Fotos fehlen noch, dann gehen sie morgen Abend online 🙂

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

5. Was mein Handy doch für tolle Fotos macht 😉 Auf der Arbeit hab ich heute unter anderem Plätzchen gebacken! Eine sehr schöne Abwechslung zum sonstigen Arbeitstag! Nachher gings nämlich noch ne gute Stunde im Regen über die Felder! Die Kids haben aber ohne zu meckern mitgemacht, so mag ich das 🙂

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

6. Zu Hause angekommen: Aus trocken, nass gemacht.

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

7. Der leckere Tee war gestern in meinem Adventskalender. Der schmeckt richtig gut, ich muss mal erfragen wo man den herbekommt 😀

7 Sachen Sonntags #15 - Ich bin zurück!

Jetzt schau ich mir nochmal ‚Gottes vergessene Kinder an‘. Dazu wird nämlich am Mittwoch ein Referat gehalten, und ich muss gleich noch Notizen dazu an eine Kommilitonin schicken. Also ran an die Arbeit 😀

Bis dann,
Svenja

13 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags #15 – Ich bin zurück!

  1. Oh wie schön! Das freut mich ja für dich! Dann wünsche ich dir mal ganz viel Spaß beim Knipsen mit dem neuen Goldstück! ;-)Die Eulentaschen sind total süß!Liebe GrüßeCorinna!

  2. Wow, tolle Haare!…und schöne Sonntagsbilder :)Wenn das der Wintertee Apfel Zimt von Goldmännchen ist, den ich auch so unglaublich lecker finde, kann ich verraten, dass es ihn beim Kaufland gibt. Zumindest bei uns ;)Einen schönen Start in die Woche!Viele Grüße,Bine.

  3. Yay, schön, dass deine Kamera angekommen ist und viel Spaß beim Knipsen! Plätzchen backen auf der Arbeit – das find ich ja ziemlich toll!

  4. Uh yeah! Neue Kamera! :DUnd dazu auch noch tolle Adventskalenderfüllung und Plätzchen und Tee und Eulentaschen – was für ein schöner Sonntag ^^Oh und in die geschmierten Brötchen könnte ich grad echt gut reinbeißen *myam ^^

  5. Danke 😀 Ich bin gespannt 'was alles geht' *g*Ja ich fands auch super 😀 Die Kollegen waren teilweise auch ein bisschen neidisch *g* Dafür mussten die dann auch nicht bei Wind und Regen über die Felder stapfen ^^

  6. Ich hab ja in der Ausbildung schonmal fotografiert, und da kam mir schon der Wunsch irgendwann selber mal was jenseits ner kleinen Digicam zu haben. Da ich dieses Jahr zu Weihnachten und zum Geburtstag keine sonstigen Wünsche hatte, dachte ich nutze ich den Zeitpunkt 😀 Pfleglich behandelt hat man von so einer Kamera ja auch Jahre/Jahrzehnte was 🙂

  7. Ich habe neulich auch mal mit einem Haufen Kindern Kekse gebacken, in der Klasse meiner Tochter. Das war auch toll, alle Kinder haben mit viel Freude mitgemacht! Finde ich super, aber das ist ja auch etwas, was sie nicht alle Tage machen.Und die Haare— vor etwa 7 Jahren sah ich von hinten mal ganz genau so aus ^^ nass wie trocken… ;-)Jetzt muss es leider kurz sein (also etwas länger als Schulterlang… "kurz" halt 😉 ), aber ich bin auf dem Weg zu wieder LAAAANG :DLiebe GrüßeKatha

Schreibe einen Kommentar

eins + 19 =