[Nagellack] Frischlackiert Challenge – Color Blocking

Hallöööööle,

an diesem grauen Montag. Urghs ist das ein Wetter! Wieder einmal bin ich über mein Homeoffice froh, zumindest bis ich heute Abend dann zur richtigen Arbeit muss… Bis dahin kann ich mich aber noch an dem farbenfrohen Design erfreuen, was ich für die Frischlackiert-Challenge lackiert habe. Thema diesen Montag lautet nämlich Color Blocking, da hab ich tief in die Neonkiste gegriffen!

So tief, dass es zu viel für meine Kamera war *g* In echt haben die Farben noch viel mehr geleuchtet, richtig Textmarker mäßig! Als Basis hat Bienvenido a Miami von Essence lackiert, aus einer Asbach uralt Le. Drüber kamen dann 2 neon Farben von Color Club und Turquoise Mint von Moyou London. Alle zusammen in einer Hand zu halten, ist gar nicht so einfach…

Benutzt habe ich für diese Maniküre mein Striping Tape Small, mit dem ich viel besser zurecht komme, als mit den dünnen Tapes von der Rolle. Die sind so flimsig, dass ich sie kaum von der Rolle bekomme, vor allem mit frisch lackierten Fingern. Die dünnen Vinylstreifen kann ich mit der Pinzette um einiges leichter von dem Trägerpapier greifen.

Auch bei Instagram habe ich dann das ‚Making of…‘ Bild dazu gepackt, so kann man sich das noch besser vorstellen, oder? Zumindest schaue ich mir gerne so Bilder an, dann weiß ich direkt, wie ich ein Design nachpinseln kann.

Nächste Woche geht es mit ‚Goldrausch‘ weiter, da muss ich mich noch für passende Kandidaten entscheiden.

Kommt gut durch den trüben Montag!

Svenja

1 Gedanke zu “[Nagellack] Frischlackiert Challenge – Color Blocking

Schreibe einen Kommentar

4 × drei =