12 von 12 im März!

Hallöchen!

Naaaa, habt ihr heute auch eure Sonnenbrillen rausholen können? Das Wetter in Köln ist heute traumhaft schön! Da der 12. schon wieder auf einen Sonntag fällt, gibt es die 7 Sachen Sonntags und die 12 von 12 im März wieder gleichzeitig. Los gehts!

 

1 . Früüühling! Die Sonne strahlt und ich hab wieder den Drang den Balkon zu begrünen. Also kommt das verdorrte Gestrüpps vom letzten Jahr aus den Kübeln und frische Erde und Samen kommen rein. Der Ruccola hat den Winter gut überstanden und hat noch Verstärkung bekommen. Links ist Mangold drin. Kräuter folgen demnächst, die Erde ist leer 😀 2. Mein Freund war währenddessen Brötchen jagen. Zum Frühstück gab es diesmal einen Smoothie aus Bananen, Mango und Himbeeren. 3 . Ein kleiner Frühjahrsputz war heute auch nötig. Die Böden blitzen und die Fenster sind wieder sauber. 4 . Django ‚hilft‘ beim Zuschneiden. Egal was ich auf den Boden lege, man muss sich drauf setzen!

 

5 . Aber wer kann da schon böse sein… Der Dicke chillt heute den ganzen Tag bei mir auf der Fensterbank. Zwischendurch muss ich ihn also immer mal wieder streicheln. 6 . Die Streifen die ich aufgezeichnet hatte, sind die Einfassung vom Reißverschluss geworden. 7 . Freestyle Konstruktion, für die Taschenkarabiner. Ich hoffe, dass es so hält 😀  8 . Wenn das Bügeleisen eh an war, hab ich direkt auch meine Bluse für heute Abend gebügelt.

 

9 . Auaaaa! Taschen nähen ist echt nicht meine liebste Beschäftigung! Vor allem wenn sich störrische Stecknadeln in meinen Zeigefinger bohren. Aber immerhin ist sie jetzt fertig. Spätestens am Donnerstag gibts einen Post dazu, mal schauen wann ich Zeit für Fotos finde 🙂 10 . Bei dem schönen Wetter haben mein Freund und ich uns dann auf den Weg zum Eiscafe gemacht. Wir waren nicht die Einzigen, mit der Idee. Das ganze Veedel ist voller Leute! Kein Wunder, bei dem Sonnenschein. 11 . Das Krokus-Meer ist direkt gegenüber der Straße, im Park. Besonders in der Sonne leuchten sie schön.  12 . Wieder zu Hause, hat der Große uns wohl schon vermisst. Eine Runde auf der Schulter kuscheln muss hin und wieder einfach sein *g*

 

Das war er schon, mein Sonntag! Heute gefällt er mir wirklich richtig gut, was wohl am tollen Wetter und der neuen Tasche liegt. Jetzt werd ich online noch nach Druckknöpfen mit hübscher Rückseite suchen, für die nächsten Hemden. Wenn ihr eine Quelle habt, freue ich mich über Tipps! Heute Abend schmeiß ich mich dann wieder in die weiße Bluse und versorg unsere Gäste mit Getränken. Morgen gehts dann mit der ersten Hausarbeit los – Tschakka!

Habt noch einen tollen Sonntag,

Svenja

9 Gedanken zu “12 von 12 im März!

    • Wir waren auch verwundert, dass wir mak so produktiv waren :’D Aber ab und zu muss das mal sein.
      Danke dir! 🙂

    • Dankeschön 🙂 Den grünen Daumen hab ich von meinem Papa geerbt. Letztes Jahr gabs Radieschen und Möhrchen, der Ruccola ist uns leider von Schädlingen weg gefressen worden… Leider hab ich ja nur den kleinen Balkon hier, aber auch da kann man was anpflanzen 😀

    • Er ist echt einmalig <3 Dieser Blick, wenn er gerade aufwacht und dann feststellt 'KUSCHELN!', dann kommt er zu mir angetappst, klettert auf die Schulter und lässt sich fallen :'D Manchmal mit einem Seufzer. Es ist echt herrlich 😀

  1. awwwww, er ist zuuuu niedlich! ♥____♥
    Ich mag es, wenn die 7 Sachen auf den 12. fallen – dann gibt’s noch so viel mehr extra catcontent *gnhihihi

    Abseits der Fellnäschen war dein Sonntag aber ansonsten auch wirklich schön! Um das schöne Wetter könnte man euch ja fast beneiden. Wir hier drüben müssen noch ein wenig warten, bis uns das erreicht ^^

    Ganz viel Motivation für die Hausarbeit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

3 × 2 =