7 Sachen Sonntags – Bla bla bla….

Hallo ihr Lieben!

Heute ist es schon wieder Zeit für meine 7 Sachen Sonntags, also 7 Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Da ich am Mittwoch die letzte Klausur im Bachelor schreibe, steht der Tag heute im Zeichen des Lernens. Ein bisschen was anderes hat sich aber auch dazu gesellt. Los gehts!

1 . Guten Morgen Mr. Flauschig! Der Große freut sich, wenn man ihm morgens die Tür zum Arbeitszimmer aufmacht. Da hat er dann noch etwas in seiner Höhle gechillt, während ich schon beim ersten Kaffee im Internet rum gesurft habe.

2 . Und dann gings auch schon los! Vor dem Frühstück wollte ich einen Text durcharbeiten. Die sind übrigens die Namensgeber des heutigen Posts, die Texte bestehen wirklich nur aus Blablabla… Furchtbar langweilig, mal wieder.

3 . Frühstück! Für mich gabs ‚Vitalbrot‘, für den Freund Knäckebrotcd’s *g*

4a . Nach einem weiteren Text mussten meine Haare dran glauben. Das letzte Mal wurde Anfang Dezember blondiert, mittlerweile hab ich einen riesen Ansatz gehabt.

4b. Schon besser! Das Stadium finde ich immer witzig ^^

5 . …. Und noch eine Runde! Django wollte gerne dabei sein, macht sich auf der Schulter dann aber doch eher schlecht. Mit seinem Bett auf dem Tisch ging es eine Weile gut, bis er den Stift fangen wollte und abgedampft ist.

6 . Ich habe ‚einen‘ Kekz gebacken! :’D Die Teigdötze sind wohl etwas verlaufen, was dem Geschmack zum Glück keinen Abbruch tut.

7 . Gestern in den Werbepausen der TV Berieselung habe ich manuell Muscheln gezeichnet und dann im Plotterprogramm nach bearbeitet. Schnell geplottet wurde auch noch, heute habe ich sie dann auf ein uraltes Shirt gebügelt, was ich sonst nur noch zum Schlafen anziehe. Für ein Karnevalskostüm taugt es aber so noch ganz gut.

Zwischen den furchtbaren Blabla Texten habe ich mir also schöne Pausen gemogelt. Wenn der Post abgeschickt ist, werden die Haare von der türkisen Pampe befreit und dann geht es auch nochmal an die Texte. Mittwoch ist es dann so weit, dann sind zumindest alle Klausuren durch! Irgendwie habe ich eine kleine Endspurt Stimmung 🙂

Macht euch einen schönen Abend,

Svenja

10 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – Bla bla bla….

  1. Die geplotteten Muscheln sehen sehr schön aus. Irgendwie wird das bei mir nie etwas, wenn ich etwas von mir Gezeichnetes zum Plotten bearbeiten möchte.

    Liebe Grüße und ganz viel Glück und Erfolg für die Klausur!

    Christiane

    • Danke dir! Woran hakt es denn bei dir? Ich habe zwar erst kurze Plotter-Erfahrung, kenne mich mit so grafischen Dingen dafür ein bisschen aus 🙂

  2. Nom nom nom! Die Kekse sehen sehr lecker aus, obwohl sie so großzügig verlaufen sind.
    Und dein Kater ist einfach wunderschön. Jedes Mal wieder. <3

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    • Die waren/sind auch echt gut 😀 Die Backmischung hatte ich in meinem Adventskalender aus dem Forum 🙂
      Der Dicke ist auch echt ein hübscher, und lieb kann er auch sein, wenn er will :’D

    • Ich habe mir den Cameo 3 bestellt, als es ihn günstig bei Amazon gab. Der Haken dran war die lange Lieferzeit von 3 Wochen, die ich aber fürs Einlesen und Folie kaufen genutzt habe ^^

  3. Blond + Blau? Wenn das mal nicht nach Harley Quinn klingt! ^^°

    Ähm ja, ansonsten ist natürlich Lernen am Sonntag ein bisschen doof… aber… whoop whoop! Nur noch eine Klausur im BA! Die Daumen sind fest gedrückt! 😀

    • Hehe, wenn dann geht mein Freund als Harley Quinn zu Karneval *g* Das Blond ist nur die Zwischenstufe für einen komplett frischen Ansatz 🙂
      Dankeeee 😀

  4. Hach, kein Sonntag ohne Fellschnauzies ♥
    Das ist immer sehr schön ^^

    Und dass Uni-Texte manchmal echt gefühlt nur Blabla sind, kann ich bestätigen. Vor allem, wenn man sich dann mal die Kernaussagen herausgefiltert hat und sich dann fragt – wieso brauchst du für diese 2 Gedanken 15 Seiten Text?!?!?
    Meine Daumen sind aber auf jeden Fall für die allerletzte BA-Klausur am Mittwoch dann gedrückt!! Wer so brav sonntags lernt, hat sowieso schon ein Extrabonus verdient! 😉

    • Jaaaaa 😀 Wenn die 2 lange mal gepennt haben oder wir Menschen weg waren, holen sie sich ganz aktiv die Schmuseeinheiten <3
      Uni Texte sind leider bei mir immer Blabla. Bei 2 Sprachen lässt sich das im Unisystem aber auch leider nicht vermeiden *seufz*. Nur diesmal ist es ganz theoretisch: Orthografie, Syntax usw... :'D Aber bald ist es ja geschafft. Dann hab ich ganz viel Zeit zum Nähen, Plotten und andere Sachen 😀 Und... Hausarbeiten :'D

Schreibe einen Kommentar

5 × 4 =