[Nagellack] P2 – La Rambla

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr seid heute alle unfallfrei durch den Tag gekommen? Ich hab bisher noch nicht die Bude verlassen, friere aber drinnen derweil fröhlich vor mich hin *g*

Passend zur klirrenden Kälte habe ich gestern einen uuuralten Lack lackiert: La Rambla von P2! Der Gute ist tatsächlich aus einer LE von 2011…

Ein metallisches, royal Blau. Er hat mich einfach aus meinem Nagellackregal angelacht, da durfte er außer Plan mäßig auf meine Finger. In 2 Schichten ist der Lack deckend, die Trocknezeit ist okay. Zum Glück haben ihm die Jahre nichts angehabt, die Konsistenz ist immer noch sehr gut! Für mich ist so ein intensives Blau im Winter wie auch im Sommer passend.

Über La Rambla kam dann noch ein Stamping mit der Mandala 08 von Moyou London, was irgendwie ein bisschen nach Osterei aussieht, oder?

Die feinen Linien ließen sich mit dem Clearstamper gut übertragen und auch der Topcoat hat dieses Mal keine Streifen gezogen. I like! In meinem Nagellack Ordner habe ich noch ein Bild von 2015 gefunden, als ich den Lack das letzte Mal getragen hab. Und wieder einmal freue ich mich, dass es eine Entwicklung gibt was die Fotoskills angeht!

Morgen ist dann ‚From out of nowhere‘ von Emily de Molly dran, auf den freu ich mich schon ganz besonders! Davor werd ich aber ins Kino schleichen, schön langsam, damit ich nicht auf dem Po lande 😉

Macht euch einen gemütlichen Abend,

Svenja

Schreibe einen Kommentar

3 × 3 =