7 Sachen Sonntags – The Fog

Hallöööö,

schon zum zweiten Mal kann ich euch in diesem Jahr mitnehmen zu meinen 7 Sachen Sonntags, sieben Sachen, für die ich heute am Sonntag meine Hände gebraucht habe. Heute war ehrlich gesagt nicht so viel los hier, also geht es ganz alltäglich zu. Los gehts!

 

1 . Nach ihrem Frühstück sind die Katzen noch mal zu uns ins Bett gekommen um zu spielen und zu schmusen. Hier liegt Django neben mir und spielt mit meinem Finger *g* Beliebtes Spiel: Mit dem Finger auf der Decke raschen, bis mindestens eine Katze ihn erbeuten will 😀

2 . Im Anschluss gab es dann Frühstück für die Menschen. Heute mal besonders dekadent mit Rührei, Bacon und Croissants! Die letzten beiden Sachen sind immer noch von Silvester hier *g*

3 . Hier sehen Sie eine schuldbewusste Katze! Wenn der Ikea Bleistift unter der Matte von Futter und Wasser landet, muss man halt die ganze Matte rausrupfen und drunter kriechen! Also einmal die Küche trocken legen bitte… Krümel gabs vom Katzengrasgranulat noch on top!

4 . Schon vor dem Frühstück hab ich meinen Nägeln neue Farbe spendiert. From out of nowhere ist vom Emily de Molly und wechselt je nach Lichteinfall ganz fantastisch die Farbe!

5 . Da meine Arbeit ja nun auch wieder auf hat, muss ich auch wieder regelmäßig die Blusen bügeln. Das ist eine von den selbstgemachten.

6 . Mein akutelles Projekt ist eine Jacke. Eine rieeeesige Jacke! :’D Mit so einem überdimensionalen Kragen, ganz kuschelig, aus reduziertem Stoff von Karstadt mit 60% Wollanteil weil ich eine Frostbeule bin. Der Stoff ist recht schwer und durch den Schnitt hat der Spaß noch mehr Gewicht. Damit die Schulterpartie stabil ist und nicht total ausleiert, gab es die schwarze Verstärkung aus Baumwolle.

7 . Hachjaaaa. So den ganzen Tag auf der Fensterbank über der Heizung liegen und pennen ist schon ganz schön anstrengend! Da muss man sich mal schnell auf die Schulter von ‚Mama‘ legen und sich kraulen lassen *g* Das ist auch mit knapp 6 Kilo noch seine liebste Schlafposition *g*

In der Mikrowelle dreht schon das Essen von gestern seine Runden, danach kriegt das Gesicht noch etwas Farbe und ich werde zur Arbeit watscheln. Es ist zwar heute super nebelig hier, aber ich glaube nicht mehr ganz so glatt wie gestern. Da sind wir wirklich wie die Pinguine zum Kino gedackelt! The Passenger fanden wir ganz gut, nur das Ende konnte uns nicht ganz überzeugen *g*

Macht euch einen gemütlichen Abend!

Bis dann,

Svenja

16 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – The Fog

    • Der Dicke weiß halt echt ganz genau, wann er Mist gemacht hat! Leider hält es ihn nicht davon ab ihn zu machen *g* Letztens wurde ein Liedschatten von mac vernichtet…
      Die Jacke wird ein Figurkiller und überdimensional, aber warm :’D

  1. Fleißige Svenja! 🙂 Und das ist wirklich das schönste Foto, das ich bisher von dem Lack gesehen hab! Sonst fand ich ihn nur gut, aber bei dir sieht er richtig gut aus 😀 ;*

    • Das ist ein schönes Kompliment! Danke 😀 Der Lack kann echt was. Er erinnert mich stark an Iron Mermaiden von Catrice, nur in richtig gut!

  2. Hihi, der Blick kommt mir sehr bekannt vor! Tatsächlich dachte ich kurz, da schaut mich Diego an ;-). Riesig sind sie geworden!
    Auf die Kuscheljacke bin ich schon total gespannt. Wollstoff und großer Kragen klingt sehr spannend!
    GLG Kerstin

    • Die Zwei sind ja auch fast Namensvettern *g* Ich hab bei einigen schwarzen Katzen bei Instagram immer das Gefühl, meine zwei Pupsmaschinen zu sehen 🙂
      Die Jacke wird nach ein bisschen Feintuning gezeigt!

    • Jahahaaaaaa 😀 Wir haben es so richtig krachen lassen 😀 Wir hätten sogar noch einen Smoothie dazu machen können, aber das wär dann doch zu viel des Guten gewesen *g*

    • Leider versteht Django noch nicht so recht, dass Hundeaugen machen bei mir nichts bringt… Aber versuchen kann man es ja immer wieder *g* Der Lack gefällt mir auch richtig gut, besonders ohne aufdringlich zu sein 😀

  3. Haaaach, der ganze Catcontent macht mich soooo glücklich ^^ (und auf dem letzten Bild sieht das Flauschi ganz schön riesig aus! XD)

    Den Nagellack besabber ich auch noch eine Runde und dann sag ich: Scheiß auf Figur – die hilft einem nicht, wenn’s draußen kalt ist! Ich liebe große XXL und kuschelige Klamotten! *einroll 🙂

    • Er IST riesig! xD Knapp 6 Kilo hat er sich mittlerweile angefuttert. Ganz schön beachtlich wenn man bedenkt, dass er einmal das Sorgenkind war das nicht futtern wollte *g*
      Als Decke würde die Jacke bestimmt auch funktionieren 😀

  4. Ach Gott, deine Mietzis sind ja super süß!
    Finger auf der Betdecke ist mir immer zu gefährlich – bei mir gibts nur Füße unter der Decke. 😀

    Liebe Grüße ♥

    • Füße unter der Decke gibts ab und an zum zanken *g* Finger werden zum Glück immer ganz vorsichtig erbeutet 🙂 Sonst würd ich das Spiel nicht mitmachen 😀

Schreibe einen Kommentar

zwei × 5 =