[Nagellack] Kiko – 401 + Stamping

So, und da doppelt gemoppelt bekanntlich besser hält, gibt es direkt noch einen Nagellackpost hinterher, bevor ich das wieder versemmel 😉

Diesmal passt es aber auch wirklich in die verschiedensten Linkpartys! Fange ich mal mit der an, bei der ich schon sehr oft teilgenommen habe: Lacke in Farbe… und bunt! Diesmal hat Lena die Farbe ‚Mittelblau‘ gezogen, die man ja sehr großzügig auslegen kann. Da ich sowohl hellere als auch dunklere blau Töne besitze, habe ich mich für die 401 von Kiko entschieden. Der Lack ist grob geschätzt 5 Jahre alt und erschien damals in einer limited Edition, somit darf er auch in meinen ‚Old but Gold‘ Reiter.

kiko-1

Im Schatten sieht der Lack relativ unspektakulär aus. Ein leichter Schimmer, mit Topcoat ein schöner Glanz, aber eben nichts besonderes! Die zwei Schichten trocknen fix an und der Auftrag an sich ist wie man es von Kiko eben gewöhnt ist, einfach ung gut. Hält man seine Pfoten nun aber in die Sonne oder in Kunstlicht, zeigt der Lack was er so kann 🙂

kiko-401

Tadaaaaa 😀 Hier kann man ansatzweise erkennen, was der Lack so kann. Die Holoflamme ist stark in ihm *kicher* Selbst mein Freund findet den Lack besonders gut und auch auf der Arbeit wurde ich auf ihn angesprochen. Funfact: Der Farbton entspricht ungefähr dem meiner ausgewaschenen Haare *g*

Kommen wir nun zur zweiten Linkparty, dem Stamping Sonntag von Lilalack, der heute seinen ersten Geburtstag feiert!

kiko-stamping

Gestempelt habe ich mit Black Knight von Moyou London und der Illusion 05 der gleichen Marke. Ich bin einfach Fan, kann man machen gar nix *g* Der Kontrast der beiden Farben gefällt mir gut, leider hab ich nach 2 Tagen nun schon etwas Tipwear und durch die Arbeit heute Abend wird es nicht besser werden. Ein Grund mehr um morgen neu zu lackieren 😀

Sodele, das wars nun wirklich für heute! Over and out 😀

Bis dann,

Svenja

6 Gedanken zu “[Nagellack] Kiko – 401 + Stamping

  1. Huhu Liebes! 🙂
    Sieht ja wieder toll aus, was du da gestempelt hast.
    Dieses mal eher abstrakt, aber ich mag auch ein wenig Abwechslung bei meinen Designs.
    Die Grundfarbe ist echt der Hammer! Hab gar nicht gewusst, dass KIKO mal so tolle Holo´s rausgebracht hat. 😉
    Lg, MOna

    • Danke dir!
      Ab und an etwas Abwechslung ist echt gut 🙂 Neben Ornamenten und Schnörkelkram brauch ich manchmal etwas ganz graphisches. Allerdings hab ich davon auch am wenigsten Platten 😀
      Ich hab 3 davon, bzw hatte da ich das Pink verkauft habe. Der Silberne davon ist auch total gut und wird bei mir häufiger lackiert als das Blau 🙂

    • Ich finde beim Stamping gilt ganz klar ‚Übung macht den Meister!‘
      Bei mir war am Anfang auch vieles nicht so gelungen *g* Es kann aber auch am Equipment liegen, was benutzt du denn da?
      Gegen das Verwischen hilft es, kurz nach dem Stamping mit etwas Abstand Haarspray auf die Nägel zu sprühen. Das fixiert dann das Stamping und man kann wenn das Spray getrocknet ist, ganz gemütlich den Topcoat lackieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

2 × 4 =