Caturday #7 – Alles wieder gut

Hallöchen 🙂

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, war die letzte Woche hier ziemlich tote Hose. Es wurde nichts Genähtes gezeigt, kein Nagellack und letzte Woche ist sogar der Caturday ausgefallen. Manchmal geht das echte Leben einfach vor. Diese Woche habe ich ziemlich viel geschafft! War aber auch sehr besorgt, denn die beiden Wuselkinder waren krank :/ Montag fing es an mit Durchfall, Dienstag ging es weiter (oder lief…) und dazu kamen dann noch 2 Spuckerlebnisse bei Django. Also haben wir die Zwei eingepackt und sind zum Tierarzt gegangen, der zum Glück echt nah ist und auch abends auf hat. Der Kleine hatte Fieber, so haben beide ein Antibiotikum bekommen. Woran es nun genau lag, ist uns und der Ärztin rätselhaft. Wir vermuten, dass wir irgendwelche Viren an den Schuhen hatten, die dann der Auslöser waren. Verunreinigung der Näpfe, Pflanzen oder ähnliche Späße konnten wir nämlich alle ausschließen…

Nun denn, morgens und abends gibts jetzt je eine Tablette, was bei den Minis echt ganz gut klappt! Nach Anfangsschwierigkeiten kann Jan jetzt sogar auch alleine die Tabletten geben, brave Kinder haben wir da! 😀

Durch die Medikamente und weil er halt ein krankes riesen Baby ist, war Django dann noch schmusiger als sonst. Kaum sitzt man, hat man die Katze um den Hals liegen. Deswegen gibt es auch keine Fotos von dieser Woche, dafür welche von Letzter 🙂

Django und Suki helfen beide totaaaaal gerne beim Wäsche aufhängen! Nur zusammenlegen klappt leider nicht. Es sieht so witzig aus, wenn sie versuchen über das Gitter zu laufen 😀

django wäscheständer

Jan war letzte Woche fleißig am Lernen, seine Klausuren kommen nämlich noch 😉 Auch er hatte nette Begleitung auf dem Tisch, sein Laptop wird dabei gerne von Suki als Kissen benutzt. Ist halt schön warm!

jan und django

Und da schlafende Katzen halt am besten zu fotografieren sind, gibts wieder eine kleine Zusammenstellung von den beiden Flauschis 😀

suki 1
Suki
schlafen
Links Suki, rechts Django
django 1
Django
django 2
Django am Montag, ganz entspannt in die Woche!

Und mit meinem persönlichen Highlight-Bild verabschiede ich mich in 2 Wochen Caturday Pause! *schnief* Am Montag gehts nämlich ab nach Holland, wo ich für 2 Wochen eine Ferienfahrt betreue. Es wird dank W-Lan (wenn es klappt wie versprochen) und Schlepptop hier weiter gehen mit Nagellack und vorgenähten Dingen, aber die Katzen sind halt leider nicht mit dabei :/ Mein Freund hat schon den Auftrag bekommen, mir regelmäßig Bilder von allen Dreien zu schicken 😀

Aber hier nun das Bild! Typische Szenen von 2 jungen Katzen in einem Nähmaschinen Haushalt… Und Männer zeigen halt gerne, was sie so haben 😉

nähtisch djangoBis morgen dann!

Svenja

2 Gedanken zu “Caturday #7 – Alles wieder gut

  1. Hihihi. Die zwei sind sooo niedlich!
    Da bin ich gleich doppelt froh, das die beiden wieder auf dem Weg der besserung sind. So eine Durchfallattacke hatte die kleine Nala mit 8 Wochen ja leider auch … Gar nicht gut. Aber sie hat sich ja auch super davon erholt!

  2. Ohweh, da bleibt einem ja immer das Herz stehen, wenn die Flauschis irgendwas haben ;_;
    Zum Glück scheint ja jetzt alles wieder gut zu sein! Puh!

    Ich finde es im Übrigen total herzig, wie die beiden auch miteinander bzw. aneinander liegen! Das zeugt von wahrer Zuneigung *hehe ^^

    Ich hoffe, ihr alle übersteht die kurze Trennung gut und du kommst nicht gänzlich unterkatzt wieder nach Hause 😉

Schreibe einen Kommentar

2 × eins =