Noch 2 Tage….

Guten Morgen ihr Lieben!
Endlich kann ich ganz ehrlich sagen – thank god it’s friday! Und den kann ich so richtig genießen, etwas werkeln und die Bude auf Vordermann bringen. Denn am Sonntag ist es endlich soweit! Haltet euch fest und legt Zahnbürsten bereit, heute am Freutag zeige ich euch Kariesmaterial 😀


Wer schmilzt bei diesen Augen nicht direkt dahin? Am Sonntag ziehen 2 kleine Muckis bei uns ein, 9 Wochen sind sie dann alt. Eigentlich war der Termin Ende Juni geplant, aber die 2 sind ‚fertig‘ 🙂 Die Mama wird immer dünner und dünner, die Kleinen nehmen die Bude auseinander und fressen und der Toillettengang klappen alle ganz wunderbar.


Am Dienstag war ich bei den Beiden noch einmal zu Besuch, und hätte sie am liebsten direkt in die Tasche gestopft und mitgenommen 😀 Heute sind die letzten Pakete eingetrudelt und morgen gibt es noch einen Ausflug um den Kleinkram zu besorgen. Heute nutze ich den freien Tag noch für 2 Katzenbettchen. Die, die es zu kaufen gibt sind alle aus diesem fiesen Plüsch, auf den stehe ich nicht so. Da mache ich lieber welche aus Baumwolle mit Füllkisseninhalt, die können dann auch im Ganzen in die Maschine 🙂
Nach 26 Jahre Warten freue ich mir echt einen Ast ab 😀 Allerdings fürchte ich, dass die Handarbeit dann erstmal etwas zurücktreten muss *g* Ich werde auf dem Boden zu finden sein, mit Mäuschen in der Hand und kleine Bäuchlein flauschen 😀


Namenstechnisch ist die Große jetzt eine kleine Suki und schon ganz schön frech. Sie ist im Wurf etwa in der Mitte was die Größe angeht, und scheute sich auch nicht mit den beiden Großen zu balgen! Der letzte des Wurfes ist ein Django (Das D ist stumm! :D) und ein ganz kleiner Kerl. Er hat in den letzten Wochen einiges einstecken müssen und ist etwas schüchtern dadurch, kommt aber gerne schon direkt zum Kuscheln oder Schutz suchen zu einem auf den Schoß 🙂


Die Augenfarbe der zwei Süßen ist aktuell noch im Wechsel. Außen sind die Augen strahlend blau, von der Mitte kommt langsam die grüne Färbung, bei der es letztendlich vermutlich auch bleiben wird. Felltechnisch sind wir gespannt was sich auswächst 😀 Die Mama der Beiden ist eine wirklich kleine Maincoon, der Papa ein stattlicher schwarzer Hauskater. Die Winzlinge sind dunkelbraun, fast schwarz, haben aber ein paar lange weiße Deckhaare zwischendurch 😀


Das war es mit meinem Zucker-Post 🙂 Ich werde euch liebend gern mit Catcontent auf dem Laufenden halten hier 😀
Macht euch ein tolles Wochenende,
Svenja

8 Gedanken zu “Noch 2 Tage….

  1. Ich hoffe, du ersetzt den regelmäßigen Nähcontent dann mit Catcontent?! 😀
    Die zwei sind auf jeden Fall wahnsinnig niedlich! Viel Spaß mit den Fellknäulen!

  2. Hachja, Katzen. Was war ich glücklich als wir hier in die Wohnung mit Garten gezogen sind und es für uns auch möglich war! Hab zwar meine alte Momo (11) bei den Eltern, aber die sehe ich leider nur noch selten 🙁

Schreibe einen Kommentar

7 + zehn =