7 Sachen Sonntags – Gemütlich und so :)

Hallöchen 🙂
Heute gibt es wie immer die 7 Sachen Sonntags, heute aber kurz gefasst, weil ich gleich arbeiten muss 🙂 Der Tag war sehr gemütlich, wir haben nach einer Feier gestern erstmal schön ausgeschlafen. Außer Hausarbeit ist hier heute nicht viel passiert ehrlich gesagt *g*

1. Im Bett wird erstmal gekuschelt und gekrault 🙂 Sehr gemütlich!


2. Direkt nach dem Aufstehen kam frische Farbe in die Haare 😀


3. Und die Flusen haben was zu fressen bekommen 🙂


4. Die Menschen danach dann auch :’D Man muss Prioritäten setzen ^^


5. Irgendwann muss die Farbe dann auch wieder raus… das war eine Sauerrei diesmal! Das Bad wurde dann auch direkt geputzt und mein Freund hat währenddessen den Kleinen den Staubsauger gezeigt 😀


6. Dann hat mein Freund mich noch dabei fotografiert, etwas zu testen 😀 Meeeegfa witzig! Mehr dazu kommt nächste Woche 🙂


7. Schnell noch die Bluse bügeln, ein paar Nudeln essen und ab zur Arbeit!


In dem Sinne, macht euch einen gemütlichen Sonntagabend 🙂
Bis dann,
Svenja

13 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – Gemütlich und so :)

  1. Ich hoffe, die Arbeit hast du schon hinter dir und das du bereits zu deinen zwei süßen Flusen zurück kannst. 😀
    Und die Prioritäten liegen schon ganz gut da bei euch, hihi.

  2. Zu Zeiten meiner Katze war mein Morgenprogramm immer so: Aufstehen, 1. die Katze füttern !!!, 2. nix, 3. zur Toilette, 4. ins Bad, 5. zur Arbeit. =)
    Die Haarfarbe macht zwar Sauerei, sieht aber echt schön aus! 😀
    LG
    Centi

  3. Och es ging! Django lag im großen Bettchen und hat sich erst geputzt als ob nix wäre, und hat erst große Augen bekommen als der Staubsauger wirklich nah war. Suki fand das Ding total spannend. Von der Sofalehne wurde es bei der Arbeit beobachtet, dann vom unter und neben dem Sofa 😀 Erst als der Gerät nur noch einen Meter entfernt war, ist sie ins nächste Zimmer geflüchtet^^ Der Föhn wird genau so behandelt 😀

  4. Die Arbeit ging bis halb 1 und danach war ich noch Nähtutorin *g* Meine 2 Kolleginnen habe ich ja erfolgreich angefixxt und danach gabs dann bei einem Gläschen Wein noch ein paar Erleuchtungen 😀 Total witzig, wenn auf einmal die 2 Vorgesetzten weniger wissen als ich ^^

  5. 😀 So sehr eingefahren ist es bei uns noch nicht. Geweckt werden wir höchstens durch tobende, aber nicht durch hungrige Katzenkinder 😀 Die 2 fressen auch immer total unterschiedlich viel, so dass heute morgen zum Beispiel noch Reste vom Futter in den Näpfen waren…
    Meine Bluse von der Arbeit gestern ist trotz Dutt im Nacken total versaut 🙁 Ich hoffe eine heiße Wäsche kann es richten, sonst war es das :'D

  6. Haaaaaach, dieser Catcontent macht mich SO glücklich ♥
    Die beiden Flusen sind aber auch einfach zwei (haarige) Zuckerperlen!

    Das Testobjekt sieht im Übrigen seeeeehr gemütlich aus 😀 könnt ich hier grad auch gut vertragen *kicher

Schreibe einen Kommentar

drei + 9 =