[Nähen] Semesterferien = Tabaktaschen

Hallööööchen 🙂
Kristin von der Krümelmonster AG hat vor kurzem wieder den Made 4 you Freitag ins Leben gerufen. Dort kann man Dinge zeigen die man selbstgemacht hat, aber nicht für sich selber 🙂 In meinem Fall gibts heute Tabaktaschen….
Wie jede Semesterferien nähe ich einen Schwung Tabaktaschen für meinen Dawanda-Shop. Zugegeben, es macht echt nicht wirklich Spaß! Das Zuschneiden dauert ewig, ich habe schon wieder Blasen von der Schere und das zusammen Nähen ist auch eher stupide. Aber es ist nun mal so, dass sich die Tabaktaschen am besten verkaufen :’D Und um mir ab und an eine Ladung Nagellack leisten zu können, nähe ich also in jeden Semesterferien Tabaktaschen 🙂


Angefangen hat alles vor ein paar Jahren, als mich eine Freundin gefragt hat, ob ich ihr nicht eine Tabaktasche nähen könnte. Ich als Nichtraucherin hatte dafür natürlich eher wenig Verwendung, aber es kamen nach und nach immer mal wieder Anfragen. So habe ich irgendwann angefangen aus allen geeigneten Stoffen welche zu nähen. Mittlerweile schaue ich auf Stoff-Streifzügen sogar besonders nach geeignetem Tabaktaschen-Material 🙂


Besonders gefragt sind bunte Modelle, aber auch Uni schwarz geht gut. Neu dieses Mal sind die ganzen Kunstledertaschen und die Weltkarten Motive. Die habe ich gestern erst bei Karstadt gesehen und musste sie direkt mit nehmen! Meinem Freund gefallen sie auch gut 🙂


Das Innenleben hat diesmal auch bunte Baumwolle spendiert bekommen, meistens mache ich sie schlicht schwarz. Aber gerade ich mir nach BUNT zu mute 😀 Im Hintergrund läuft ganz stilecht übrigens Tarzan und Arielle *g*


Das war es dann also… 16 sind fertig, es folgen vermutlich nochmal so um die 20 😉 Das Fotografieren, bearbeiten und online stellen muss ich dann am Montag in Angriff nehmen, Samstag und Sonntag ist wieder arbeiten angesagt.

Macht euch ein tolles, warmes Wochenende und genießt das tolle angesagte Wetter für mich mit!
Svenja

2 Gedanken zu “[Nähen] Semesterferien = Tabaktaschen

  1. Ui, das sieht echt nach höllisch viel Arbeit aus – Arbeit, die sich lohnt. Die sind ja toll toll geworden! Total!

    Ich wünsche dir ein schönes, wenn auch arbeitsreiches Wochenende… Vielleicht findest du doch noch ein bisschen Zeit zum Entspannen?

    Liebste Grüße, Kirstin

    P.S.: Google Friend Connect zeigt mir immer noch Fehlermeldung, wenn ich mich als Leserin eintragen will *snüff*

  2. Danke dir! Wenn sie fertig sind, freue ich mich auch immer drüber ^^ Aber vor allem weil ich dann bis zu den nächsten Semesterferien Pause damit hab *g*
    Entspannen ist leider nicht so viel angesagt… Morgen sinds auch nochmal 8h Arbeit plus mindestens 2h Fahrt *örghs*

    In ein paar Wochen werde ich zu WordPress umziehen, hoffentlich klappt es da dann besser 🙂

Schreibe einen Kommentar

drei × 3 =