Freutag – Vor der Kamera!

Hallöchen 🙂
Zu später Stunde am Freutag melde ich mich mal mit etwas Neuem hier!
Damals mit frischen 18 habe ich mich bei der Model-Kartei im Internet angemeldet, eine Seite wo sich Modelle, Fotografen und Visagisten anmelden können. Nicht vergleichbar mit Agenturen oder ähnlichem 😉 Eher eine Partnerbörse, wo ich als Mädel mir sympathische Fotografen deren Stil mir gefallen hat, gesucht habe. 2-3 Jahre lang stand ich dann regelmäßig vor der Kamera, alles aus Spaß, nicht aus finanziellen Gründen. Irgendwann ist das Hobby dann eingeschlafen, die Zeit und auch die Lust haben gefehlt. 
Einige nette Kontakte aus der Zeit habe ich aber behalten, so auch der mit Verena. Als sie dann Anfang der Woche schrieb das sie kurzfristig Zeit hätte, habe ich ohne groß nachzudenken *HIER* geschrieen 😀

Lange Rede, kurzer Sinn! Gestern han isch Fotos machen lassen – so *g* Und die Ergebnisse gefallen mir wirklich gut. Mein liebstes Foto mag ich euch zeigen:


Frei nach meinem Motto für 2016 – Einfach mal machen! Seit ich klein bin spiele ich mit Farben. Aquarell hat mich auch einige Zeit begleitet. Heute bleiben mir die Farben als Stoffe oder Make up und Nagellack treu, natürlich auch bei den Haaren 😉 Deswegen wurde es bunt!

Mal schauen was 2016 noch für Foto Experimente mit sich bringt 🙂
Interessiert euch so etwas überhaupt? 😀

Jetzt geh ich den Freund von der 1. Klausur abholen, ein Bierchen hat er sich da sicher verdient!
Bis dann,
Svenja

4 Gedanken zu “Freutag – Vor der Kamera!

Schreibe einen Kommentar

1 × 1 =