7 Sachen Sonntags – Grünkohlfest

Hallöööchern 🙂 
Wie auch letztes Jahr um diese Zeit, hat bei mir auf der Arbeit heute das Grünkohlfest statt gefunden. Wir hatten wieder großes Glück mit dem Wetter! Es war zwar ziemlich kalt, aber sonnig. Geregnet hat es erst, als wir abgebaut haben… Deswegen gibt es heute meine 7 Sachen Sonntags wieder mal vom Hof, allerdings ohne Tiere 😛

1. Morgens fertig gemacht. Die tolle Mütze hab ich aus meinem Lieblingsforum und der Zopf passt durch! 😀 Wenn ich den Zopf unten aus der Mütze schauen lasse, rutscht sie immer hoch. So hielt sie heute gut 🙂


2. Auf der Arbeit habe ich dann die ersten Sonnenstrahlen erwischt, die über die Hecke gekrochen sind und habe angefangen den Kohl und die Gemüsetheke draußen auf zu bauen.


3. Da es letztes Jahr viele Kunden interessant fanden, wie der Rosenkohl so wächst, habe ich noch welchen frisch vom Feld geholt *g*


4. Grünkohl darf beim Grünkohlfest natürlich nicht fehlen!


5. Das ist ein Teil von der Grünkohlmeisterschaft für Kids gewesen. Mit Schubkarren in denen Grünkohl lag, konnte um die Wette gefahren werden.


6. Allerdings war der Andrang nicht so groß. Die meisten Kids waren einfach viel zu klein! Also habe ich meiner lieben Schmink-Kollegin geholfen. Macht mir ehrlich gesagt auch viel mehr Spaß 😉 Glitzarrr^^


7. Die Mutter von meinem Freund hat dann spontan zum Gulasch essen eingeladen. Also zu Hause schnell geduscht, und jetzt gleich gehts weiter. In meinem Zopf waren unter anderem Gold, Pink und diverse Glitzerfarben *kicher*


Ich freue mich jetzt auf ein leckeres Essen, bevor morgen die Uni für mich wieder losgeht. Endspurt bis zu den Klausuren ist angesagt! Macht euch noch einen gemütlichen Sonntag 🙂
Bis dann,
Svenja

18 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – Grünkohlfest

  1. Scheinbar hattet ihr über null Grad ! Sonst hättest du das Gemüse nicht ins Freie bringen können – schön. Bei uns war nämlich alles gefroren. Ich lese so gerne von deiner Arbeit mit dem Gemüse und so. Ich finde eure Idee so toll und ich mag gerne Garten.

  2. Ja es waren so zwischen 4 und 9 Grad 🙂 Aber vieles vom Gemüse ist ja Winterhart, da hätte Frost ihm nichts gemacht… Letztes Jahr wars um die 0, das hat mir mehr zugesetzt als dem ganzen Gemüse *g*
    Ich freue mich, dass die Arbeit dir gefällt 🙂 Auch nächsten Sonntag gibts wieder Fotos vom Hof 😀

  3. Irgendwie erinnere ich mich, dass du schon mal von Grünkohl gesprochen hast. Hatte ich da schon erwähnt, dass mir das ganze sehr suspekt ist? *kicher*
    Dann bewundere ich lieber noch eine Weile deine tollen Haare, gefühlt wachsen die auch von Woche zu Woche 20cm. ^^

    Und natürlich: Ganz viel Motivation für den Endspurt! Chakka!

  4. *hihihi Also Rosenkohl esse ich tatsächlich inzwischen ja – aber an Grünkohl komme ich leider echt nicht ran. Das finde ich ganz furchtbar vom Geschmack ^^;

    Ganz und gar nciht furchtbar sind aber deine Haare – den Zopf oben durch die Mütze gucken zu lassen find ich zB prima! Ich hab momentan immer zu tun mit Frisur und Mütze XD Vllt. muss ich mir so eine Konstruktion auch noch mal basteln ^^

    Für den Endspurt vor den Klausuren feuer ich dich aber vorher noch ganz doll an 😉

  5. Uuuaah, Grünkohl! Seit ich den einmal für meinen Mann kochen musste und mich bei dem Geruch fast übergeben hätte, ist das mein absolutes Hassgemüse. *g* Aber er sieht schön aus, das muss ich zugeben. 🙂 Rosenkohl dagegen finde ich super lecker.

    Viel Erfolg für den Endspurt und natürlich auch für die Klausuren!

  6. Tatsächlich hast du vor einem Jahr geschrieben, dass dir Grünkohl suspekt ist 😀
    Ich glaub beim nasse-Haare-Bild macht die Perspektive die Länge 😀 Oder es fällt mir einfach nicht auf wie lang sie sind *g*
    Danke, die kann ich gut gebrauchen!

  7. Rosenkohl steht bei mir nicht ganz so hoch im Kurs. Habs letztens nochmal probiert, war aber auch eher langweilig zubereitet. Vielleicht müsste ich es nochmal probieren und stark würzen. Aber es ist auch relativ teuer.. Mal schaun 😀
    Loch in der Mütze kann ich echt empfehlen 😀 Mit Zopf und normaler Mütze ist echt mistig, und Dutt unter meiner riesen Mütze sieht echt bescheiden aus *g*

  8. :'D Den Eigengeruch find ich gar nicht so stark, aber das kann ja auch von der Zubereitung abhängig sein ^^ Und man muss ja zum Glück nicht alles mögen. Ist es manchmal nicht schön erwachsen zu sein? *kicher*

Schreibe einen Kommentar

vierzehn − eins =