7 Sachen Sonntags – Es geht los!

Hallöööö 🙂
Und schon wieder ist Sonntag! Heute wie gewohnt wieder von der Arbeit 🙂
Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich heute angekommen bin, die Weihnachtsbäume und Gestecke sind schon da! :’D Bei um die 13 Grad durchaus irgendwie fehl am Platz… Dafür war es um so windiger – irgh! Ich hatte ständig irgendwas im Auge. Aber irgendwas ist halt immer 😉
Wie immer gibt es heute 7 Fotos von Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Es geht auf der Arbeit los, weil ich es morgens nicht mehr geschafft habe 😉

1. Tadaaaa, die ersten Christsterne! 😀 Die mussten aufgefüllt werden da sie jetzt schon beliebt zu sein scheinen 😉


2. Die Sonnenblumen allerdings auch immer noch. Ich bin ja noch eher im Team Sonnenblume 😉


3. Mit den Geburtstagsgästen heute durfte ich unter anderem kleine Muffins backen. Die Kids hatten Spaß beim Äpfel eindrücken *g*


4. Danach hab ich ein verletztes Huhn eingesammelt. Irgendwie hat es sich beide Füße verletzt und wohnt jetzt erstmal in unserer Krankenstation. Den Wind beim Transport mochte es gar nicht und hat sich sehr an mich gekuschelt <3


5. Feierabeeeeeend! Die Kolleginnen wollten gerne noch einen Glühwein trinken, da hab ich nicht nein gesagt ^^


6. Der Kollege von den Reibekuchen hatte noch welche übrig und ich durfte 2 groooooße mitnehmen. Deswegen musste ich nicht mehr kochen! Und ich lieeeebe Reibekuchen 😀


7. Danach noch schnell den Rucksack ausgepackt und jetzt ist wirklich Feierabend angesagt 🙂


Morgen gehts dann mit dem ganz normalen Uni Wahnsinn weiter 🙂 Am Wochenende steht eine Nähaktion und ein Seminar der Jugendgruppe an, da wird auch einiges los sein. Langweilig wird es auf jeden Fall nicht *g*
Macht euch noch einen schönen Abend!
Svenja

10 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags – Es geht los!

  1. Das arme Huhn!! Gut dass es eine Hühner Krankenstation gibt, und Du bist mein Huhnretteheld des Tages ^^

    Reibekuchen finde ich auch einfach nur großartig und hoffe, dass hier bald alle Mägen wieder stabil genug sind, auch mal etwas fettiges zu essen!

    Liebe Grüße
    Katha

  2. Ich bin auch eher Team Sonnenblume. Aber nächste Woche geht der Weihnachtsmarkt in HH los und ich freue mich schon etwas.
    Awww, Hühner sind erstaunlich zutraulich, wenn sie Lust darauf haben.

    LG
    Jen

  3. Hihi, also wer schon Glühwein trinkt, muss natürlich auch schon mit Weihnachtssternen klarkommen. ^^
    Bei uns hat es heute nur geregnet … Da hätte ich vielleicht auch mal einen Schluck Glühwein vertragen können. ^^

  4. Wir wissen auch echt nicht, wie die Dicke es geschafft hat. Vor allem auch noch an beiden Füßen gleichzeitig :/ Den Kindern war es auch echt wichtig, dass ich mich um Frau Huhn kümmere 🙂
    Ich drück die Daumen das es euren Mägen bald wieder besser geht 🙂

  5. In Bonn gehts nächste Woche auch schon los… Meinem Freund graut es davor, er wohnt in der Innenstadt :'D
    Unsere Hühner sind eigentlich alle recht zutraulich. Ein paar schlafen einem auf dem Arm ein… ^^ Die großen Bramer Hennen lass ich meistens aber in Ruhe, deswegen war ich schon überrascht das ich sie so einfach mitnehmen konnte… Vielleicht hat sie ja gemerkt das ich helfen wollte 🙂

  6. Wieso oder? Stell doch einfach Sonnenblume neben Weihnachtsstern ^^
    Und schick mir bitte so einen Apfelmuffin – Gott, sehen die lecker aus 😀

    Das Huhn sieht übrigens wirklich nicht sonderlich amused aus – aber das wundert mich nicht, mit zwei verletzten Füßen ^^; Ich wünsche gute Besserung – und hoffe, dein Feierabend war dann auch erholsam 🙂

  7. Das Huhn! Nein, wie putzig. 🙂 Ich bin ja mit Hühnern groß geworden, weil mein Opa immer welche hatte, aber die haben sich weder streicheln noch auf den Schoß nehmen lassen. Jetzt sehe ich erstmal, was ich da verpasst habe. 😀

Schreibe einen Kommentar

eins × vier =