[Nagellack] Opi – Even Royals get the Blues mit Polka dots

Hallööö ihr 🙂
Ist es bei euch auch so fies grau und trüb? Hier regnet es den ganzen Tag schon 🙁 Das Wetter schlägt mir immer etwas aufs Gemüt. Anyway! Heute habe ich einen Lack passend zu Lacke in Farbe und bunt UND zum Wetter rausgesucht. Das Thema diese Woche ist nämlich Taubenblau.
Entschieden habe ich mich für einen Opi Mini aus einem Set, was ich letztes Jahr bei TK Maxx gekauft hatte. Die Farbe heißt Even Royals get the blues und ist wirklich ein klassisches Taubenblau.


Eigentlich ist der Lack wohl ein Cremelack, aber von der Deckkraft würde ich es fast schon als Jelly bezeichnen. Er deckt nur nach 2 dicken Schichten und auftragen hat er sich nicht wirklich gut lassen.
Ich finde ja auch das Handling bei den Minis irgendwie umständlich. Die Öffnung der Flacons ist einfach so winzig. Aber das ist ja Geschmackssache 🙂 
Nach 2 Schichten und mit Topcoat sieht der Opi Lack dann so aus. Doch deutlich blau und somit verlinke ich mich auch noch beim Blue Friday 🙂


Ein Blick in meine Topperreihen hat ihm dann noch eine Lage Chalk Dust von Maybelline spendiert. Damals aus der Polka Dots Reihe. Die Kombi von den beiden finde ich so echt schick.


Mal schauen ob die ganzen Lagen den morgigen Arbeitstag mit knapp 10 Stunden überstehen…
Bis dann,
Svenja

5 Gedanken zu “[Nagellack] Opi – Even Royals get the Blues mit Polka dots

  1. Hey Svenja,
    mit dem Toper hast du bei mir einen Nerv getroffen.
    Ich liebe jegliche Art von Toper und über dem taubenblau sieht "Chalk Dust" total super aus! 🙂
    Ich mache heute das erste mal bei "Lacke in Farbe…und bunt!" mit und bin gerade am lesen der anderen Beiträge.
    Lg, MOna

Schreibe einen Kommentar

achtzehn + zwölf =