[Nähen] Türkis von oben bis unten!

Hallööööli 🙂
Nach langer langer Zeit, zeige ich euch nun endlich mein türkises Wasserfallkleid 😀
Lange lange ists her das ich es getragen habe, aber Fotos gab es bisher irgendwie nicht davon.
Jetzt mit der neuen Haarfarbe (und im Semesterferienaufräumwahn) ist es endlich soweit! Hiiiiiier seht ihr das türkise Wasserfallkleid, was ich einst zur Hochzeit einer Freundin trug. Im Mai *g*


Das graue Wasserfallkleid *hier* war ja das Probestück dafür. Leider reichte beim Originalkleid der Stoff nicht für einen Tellerrock. Die Rockbahn ist nur angerüscht.
Dafür hat sie 3 Lagen 😀 Oberstoff, Unterstoff und Futter. Die Overlockgarnfarbe habe ich mal vernachlässigt 😉


Leider hat das Kleid schon nach dem ersten Tragen feine Fäden gezogen 🙁 Dabei find ich den Obertstoff so hübsch! Aber nichtmal den Kameragurt hat er überlebt… Naja, kann man nix machen.
Jetzt hängt das Kleid erstmal im Schrank, da ich in nächster Zeit eh keine Gelegenheit zum Aufbrezeln hab.

Die aktuellen Fingernägel passen übrigens auch dazu *g*


Mit dem Kleid mag ich mich heute wieder bei Rums verlinken! Ich bin ja gespannt ob schon die ersten herbstlichen Kleidungsstücke zu sehen sind *g*

Bis dann,
Svenja

18 Gedanken zu “[Nähen] Türkis von oben bis unten!

  1. Kleid sieht super aus…und passt perfekt zu der neuen Haarfarbe – die ist ja mal Hammer!
    Wobei ich sagen muss, das graue gefällt mir ein bisschen besser… da fällt der Stoff schöner.
    Liebe Grüße, LENA

  2. Also farblich ist das Gesamtensemble ja mal der Oberkracher! 😀
    Ich mag deine Haare sowieso gern – in jeglicher Haarfarbe!

    Das der Stoff so empfindlich ist, ist natürlich schade. Aber vielleicht tröstet es dich ja, wenn ich dir sage, das ich das Probekleid sogar noch einen Ticken hübscher finde? ;D

  3. Dankeschön 🙂
    Vor ein paar Jahren (ja, es ist besser geworden!) hatte ich einen kleinen Schuh-Tick. Ich besitze zu nahezu jeder Farbe die ich trage mindestens ein passendes Paar Schuhe :'D

Schreibe einen Kommentar

13 − acht =