[Nagellack] Water Marbeling, Stamping und Clean Edge

Hallööö 🙂
Ich hoffe ihr hattet einen angenehmen Wochenstart? Meiner war ganz gut! Spatzi hat die erste Nacht gut überstanden und bekommt jetzt auch Heimchen und Mehlwürmer. Bei Letzteren muss ich mich durchaus etwas überwinden ^^‘

Aaaaaber eigentlich will ich euch heute was anderes zeigen! Liria von Liris Beautywelt hat ihr erstes eigenes Produkt rausgebracht und ich durfte es testen 🙂
Es handelt sich um Clean Edge – Liquid Latex. Ein Produkt was man für Nail Arts jeglicher Art gebrauchen kann. Ich habe es gestern mal mit Water Marbeling und Stamping ausprobiert und bin jetzt schon Fan 😀

Erst habe ich die Nägel ganz normal lackiert. Mit Patent Poppy von Max Factor.


Dann gehts auch schon mit dem Clean Edge los. Einfach auf die Nagelhaut pinseln und kurz antrocknen lassen. Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig und erinnerte mich sehr an meine blonden Zeiten 😀 (Ich habe übrigens zu wenig vom Finger eingepinselt, das sieht man gleich nochmal ganz gut :’D )


Direkt vorneweg: Ich bin nicht die größte Water marbeling Heldin 😉 Da besteht noch viel Übungsbedarf! Aber so sah der Daumen direkt nach dem Nagellackbad aus. Da erkennt man auch, dass ich zu wenig vom Finger eingepinselt hab.

Auf den Ringfinger durfte auch noch etwas Nagellack aus dem Wasserbad.


Und dann kann man das Latex auch schon wieder abziehen! Liri empfiehlt auf der Anleitung das mit einer Pinzette zu machen, aber ich hab einfach die Finger der anderen Hand genommen. Mit der Pinzette ist es vermutlich notwendig wenn man alle Finger gleichzeitig macht, und die anderen Fingernägel noch feucht sind.

Da das mit dem Water Marbeling und mir noch etwas Zeit braucht, habe ich die anderen Finger dann einfach bestempelt 🙂 Auch hier war Clean Edge wieder hilfreich, und da musste ich auch nicht so großflächig drumherum pinseln 😀


Ich kann euch Clean Edge nur empfehlen! Man spart sich eine Menge Arbeit beim saubermachen später und ich denke das Latex ist für die Haut auch verträglicher als so viel Nagellack Entferner. Clean Edge gibts im Online Shop von Liri 🙂

Und da ich den kleinen Spatz so süß finde, gibts noch ein Foto von heute morgen *g*


Jetzt ist wieder Fütterungszeit!
Bis dann,
Svenja

Schreibe einen Kommentar

20 + zwanzig =