[Nagellack] 7 shades of… orange!

Stephanie von Smoke & Diamonds hat wieder zur 7 shades of… Blogparade aufgerufen. Hierbei hat sie diesmal eine Farbe vorgegeben, die Produktsparte durfte man sich selber aussuchen. Diese Runde ging es nun also um die Farbe Orange!
Als Kleidung steh ich da nun nicht drauf, aber Kosmetik habe ich schon passende. So musste ich mich entscheiden ob es Lidschatten oder Nagellack werden sollte, Nagellack hat gewonnen! 😀 Deswegen mach ich mit 7 shades of orange mit verschiedenen Lacken mit.

Einmal alle schön aufgereiht nebeneinander

Unter meinen 7 Lacken sind auch 2 meiner Ältesten, einmal ganz links der essence Lack und der dritte von rechts. Bei ihm kann man auch ganz gut sehen das ich ihn öfters benutze. Aber nun der Reihe nach!

1. essence – WAKE UP!  (Ja, alles Großbuchstaben)
Der Lack ist noch von vor gefühlt drölfzig Sortimentsumstellungen. Auch ist es noch die alte Flasche. Aber der Lack lässt sich immer noch gut lackieren. Vom Farbton ist es einer der Unauffälligen aus meiner Reihe, ohne Schimmer und ohne Neon. Eine Schicht reicht hier damit er deckend ist!


2. Maybelline  – Orange Attack
Den Lack habe ich noch nicht so lange. Ich meine er war dort mal in einem der speziellen Aufsteller?
Er braucht 2 Schichten bis er deckend ist, und trocknet ein wenig seidenmatt an. Je nach Licht kann der Lack fast schon eher rötlich wirken. Im Flacon ist er aber doch ganz klar orange.
Damals habe ich auch ein kleines Nailart damit gemacht *g*

3. p2 – tangerine twist
Hach, dieser Lack! Er stammt aus einer der summer editions von p2, und ich habe 3 von 4 Lacken zu Hause 😀 Der Schimmer reicht von gold über bronze bis hin zu ganz viel orange! 2 Schichten sind hier nötig damit es deckend wird. In der Sonne funkelt er ganz wunderbar, hier wird er aber auch deutlich heller als im Schatten. Er ist ein wenig heller als der folgende Lack…


4. ciate – skinny dip
Einer meiner Tk Maxx Funde! Er hat einen ebenso schönen Glitzereffekt wie tangerine twist, ist aber dunkler und geht minimal in die rote Richtung.
Auch hier braucht man wieder 2 Schichten.
(Das Tragebild war eines der ersten mit meiner neuen Kamera, man kann gut erkennen das ich mittlerweile besser mit ihr umgehen kann *g*)


5. essence – BBC golden Sands
Wie man eindeutig erkennen kann, habe ich den Lack schon öfters lackiert! Besonders im Sommer greife ich gerne nach ihm, da er in der Sonne wunderbar funkelt. In der bronze farbenen Base sind einige Glitzerflakes die bei richtigem Lichteinfall golden funkeln. Wirklich einer meiner meist lackierten Lacke 🙂


6. color club – namenlos?
Definitiv der knalligste Lack aus meinem Post 😀 Ein richtiges Neonorange! Meine Kameras haben allesamt Probleme mit diesem Lack, und man fällt auch in der Öffentlichkeit wirklich damit auf. Für mich ein gute-Laune-Sommerlack. Besonders wenn ich etwas braun bin sieht er einfach toll aus.


7. essence – East side Story
Diesen Lack habe ich noch nicht lackiert, da ich ihn auch noch gar nicht so lange habe. Erhalten habe ich ihn durch ein Nagellacktauschpaket. Auf den ersten Blick ein schlichter Cremelack, sieht man bei genauerer Betrachtung feine Goldpartikel in dem Lack. Wie die auf dem Nagel herauskommen, bin ich ja mal gespannt drauf 🙂 (Die Farbe im Flacon trifft eher zu , als die auf dem Nageltip)


Sodele, das waren meine 7 shades of orange. ich bin gespannt welche Farbe Stephanie sich für die nächste Runde überlegt 🙂

Bis dann,
Svenja

2 Gedanken zu “[Nagellack] 7 shades of… orange!

  1. Boah, hast Du viele Orangetöne! 😀 Den von Maybelline hab ich mir für ein Regenbogen-Nailart auch mal gekauft und war damit überhaupt nicht zufrieden, weil er, wie Du schon sagst, auf den Nägeln viel dunkler aussieht als in der Flasche. Ansonsten ist orange eigentlich gar nicht meine Farbe, aber an anderen finde ich es toll!

  2. Das Phänomen finde ich echt seltsam… Man sollte ja meinen die farbe wäre genau wie im Fläschchen! Von Glitzerlacken mal abgesehen… Aber an sich find ich den nicht schlecht, halt nur nicht so orange wie man denken würde *g* Bei der neuen Farbrunde würde ich wohl 2-3 mal 7 an Nagellack voll kriegen, das ist mehr meine Welt als orange 😀

Schreibe einen Kommentar

fünfzehn − 13 =