Mittwochs mag ich… an den See!

Hallö 🙂
Auch heute werd ich hier wieder von wunderbarem Wetter verwöhnt! Und im Gegensatz zu gestern bin ich heute auch wie geplant zum See gefahren, muss ich doch erst um kurz vor 6 an der Uni sein 🙂 Deswegen mag ich euch heute für die Mittwochs mag ich Aktion mit zum See nehmen 🙂

Also eingecremt (nach dem langen Winter LSF50) und den Rucksack eingepackt und ab dafür!
Da ich noch nicht die Saisonkarte für das Strandbad hab, habe ich erstmal eine Runde um den See gedreht auf der Suche nach einem schönen Plätzchen, mit dem Rad ging das fix 🙂
Unterwegs hab ich einige See Bewohner gesehen.

 Einmal angekommen wurde ich von vielen Hunden ‚überrascht‘. So eine nasse Schnauze im Gesicht ist schon… merkwürdig.. *g* Ein Hund war allerdings mehr an seinem Stock interessiert, zum Glück! Der war wirklich riesig. Dafür durfte ich Fotos von ihm machen, sein Frauchen war sehr nett 🙂


Kurz bevor ich fahren wollte, hat sich etwas unter dem Handtuch unter meiner Hand bewegt. Ich schlag das Tuch zurück und wäre am liebsten weggelaufen :’D Ich mag ja alles mögliche Tierzeug, aber bei Spinnen hört es echt auf! Also schnell noch ein Foto gemacht und wieder weg…


Auf dem Rückweg hab ich noch die schöne Trauerweide entdeckt. Mit den frischen grünen Blättern sieht sie besonders hübsch aus wie ich finde 🙂


Die Pferde standen auch noch auf der Weide und haben sich an der Sonne gefreut. Zumindest glaube ich das, mit Pferden kenne ich mich nicht so gut aus 😉


Und jetzt fahr ich in die Uni, zum Glück nur eine Vorlesung lang 😉

Morgen geht es hier auch endlich mal wieder mit etwas genähtem weiter!
Bis dann,
Svenja

4 Gedanken zu “Mittwochs mag ich… an den See!

  1. Trauerweiden sind meine Lieblingsbäume, daher mag ich das Bild auch sehr gerne.
    Und ich find's cool, dass du nicht aufgesprungen und weggeflitzt bist, als die Spinne es sich unter deiner Decke gemütlich gemacht hat. Sie sieht nicht so nett aus, dass ich sie erst noch lange fotografiert hätte. 😉
    Liebe Grüße!

  2. Ich war auch kurz am überlegen ob ich einfach aufspringe und das Weite suche 😀 Hätte sie sich bewegt, hätte ich das vermutlich auch gemacht *g* Aber sie saß wirklich nur da und war vermutlich genauso erschrocken wie ich 😀
    Das Szenario wäre übrigens ganz anders ausgegangen, wäre die Spinne in meiner Wohnung. Dann müsste ich leider ausziehen B)

Schreibe einen Kommentar

15 + 11 =