Freutag – Pink again!

Hallooo. 
Ich nochmal. Ja. 2 mal an einem Tag 😀
Aber ich muss es euch einfach zeigen *kicher*
Ein paar mal habe ich jetzt schon in Nebensätzen erwähnt das mir Haartechnisch eine Veränderung bevor steht. Zu Pink!
Die Haarfarbe war schon bestellt, die Teststrähne sah gut aus, da konnte ich heute einfach nicht länger abwarten!

Benutzt habe ich pink elephant von headshot, ganz links aus dem Bild.
Seit ein paar Jahren bin ich den Farben von headshot nun treu. Im Verhältnis ist es einfach günstiger als Directions, und sie sind sehr gut pigmentiert.


Die Teststrähne sah dann so aus. Irgendwie schwer auf einem Foto einzufangen. Aber das Ergebnis hat mir gereicht für meine Entscheidung. Links frisch getönt, rechts alt.


Hmmmm. Jedes Mal ein Gemansche :’D Bei meiner Haarlänge wäre es mittlerweile echt praktischer, wenn es eine Freundin machen würde. Aber selbst ist die Frau! (Mein Hals gehört übrigens pink – ist voll ‚trendy‘ 😛 )


Und fertig 😀 <3 Das Vergleichsbild ist von dieser Woche. Ich freue mich unheimlich das das Ergebnis trotz unblondierten Haaren, die zudem noch ausgewaschen rot/orange sind, so gut geworden ist!


Und einmal im ‚Sonnen’licht. Sie strahlen wirklich sehr schön. Ich bin ein bisschen verliebt *kicher*


Weil ich mich wirklich wirklich freue, schicke ich den haarigen Beitrag jetzt auch zum Freutag rüber!
Mit frisch getönten Haaren lässt es sich auch direkt viel besser über Inklusion im Literaturunterricht nachdenken *hüstel*
Bis dann,
Svenja

12 Gedanken zu “Freutag – Pink again!

  1. Danke 😀 Musste heute Morgen ein bisschen kichern als ich in den Spiegel geguckt hab 😀
    Die Marke ist eher in 'punkigen' Kreisen bekannt. Es gibt halt auch nur sehr unnatürliche und knallige Farben von ihnen ^^

Schreibe einen Kommentar

vier + elf =