7 Sachen Sonntags #10 – freier Sonntag

Hallööö 🙂

Heute mache ich wieder bei den sieben Sachen Sonntags mit! Es geht um sieben Dinge für die wir heute unsere Hände gebraucht haben 🙂
Heute musste ich nicht wie üblich arbeiten, sondern hatte frei! Erstmal habe ich ausgeschlafen – ohne Wecker aufwachen ist so toll 😀 Und so ging es dann weiter…

1. Eine große Kanne Tee gekocht. Apfelstrudel Roiboos – lecker!

  
2. Schnell gestaubsaugt. Da ich auf dem Boden zuschneide muss der sauber sein. Sonst hab ich im Stoff viele Krümel/Haare etc hängen ^^‘ Ich bin übrigens Barfuß weil ich ne Fußbodenheizung hab ;D Die Vorteile vom wohnen im Ommaparadies 🙂



3. Angefangen zu nähen. Was das ist, zeig ich euch kommende Woche!



4. Rotkohl geschnitten. Das erste Mal das ich alleine Rotkohl mache! Hat sehr gut geschmeckt, gibts morgen auch noch *g* Ich hab von derArbeit extra einen ganz kleinen mitgenommen, sonst wäre es für mich alleine viel zu viel gewesen.



5. Mittagspause auf der Couch und durch die Kanäle gezappt *g*



6. Noch ein bisschen gearbeitet und Stoff zugeschnitten.



7. Vorzeitig Feierabend gemacht mit Nutella Broten 😀 Ich esse ja lieber salzig als süß, von daher hab ich immer eine Packung Toastbrot im Tiefkühlfach falls mich mal der Süßhunger überkommt 😉



Jetzt mach ich wirklich sehr früh Feierabend und guck mir nur noch 2 Online Vorlesungen an. Hach ist so ein freier Sonntag schön 😀

Bis dann,
Svenja

2 Gedanken zu “7 Sachen Sonntags #10 – freier Sonntag

Schreibe einen Kommentar

16 − 13 =