[Review] p2 – Here I am avant-garde lacquer eyeliner

Hallööö 🙂

Heute nach zusammengerechnet 11,5 Stunden Arbeit komme ich endlich dazu, diesen Post online zu stellen. An der Haarfarbe später könnt ihr sehen das die Fotos schon älter sind 😉 Ich bin einfach nicht dazu gekommen die Fotos zu bearbeiten und was zu schreiben 🙂

Es geht heute um die 2 avant-garde lacquer eyeliner von p2 aus der Here I am! Limited Edition. Die ist in 2 meiner dm’s jetzt schon zum 2. mal aufgefüllt worden, die Chancen die Eyeliner noch zu bekommen sind also ziemlich hoch! Den passenden Eyeliner Pinsel habe ich auch direkt mitgenommen 😀



Die beiden Plastik Tiegelchen von 010 metallic silver und 020 iron black enthalten jeweils 5g und kosten bei dm 3,45€. Oben im Deckel ist ein Dichtungsring, ich hoffe das die Eyeliner nicht zu schnell austrocknen :/ Laut dm Website sind die Eyeliner sogar vegan.


Mit dem Pinsel komme ich sehr gut zurecht! Die synthetik Haare sind recht fest, aber ausreichend flexibel. der Lidstrich ist mir damit denke ich ganz gut gelungen 🙂 Leider saß die Verpackung dermaßen fest, das ich sie aufschneiden musste. Der Pinsel kostet 2,45€.



Die Swatches habe ich auch direkt mit dem dazugehörigen Pinsel gemacht. Die Deckkraft der Eyeliner ist wirklich super! Der Auftrag geht leicht von der Hand, da die Eyeliner sehr cremig sind. Ich war fast schon überrascht als ich mit dem Pinsel in die Farbe gestippt habe, wie leicht der Pinsel eingedrungen ist.
Die Haltbarkeit ist sehr gut. Auch Händewaschen und mit Seife abrubbeln haben sie gut überstanden 😉 Da musste dann später der Make up Entferner ran.

Der silberne ist schon sehr außergewöhnlich. Er leuchtet fast schon 😀


Und hier ist iron black noch in action 🙂 Demnächst habe ich hoffentlich auch Zeit und Gelegenheit für metallic silver *g*



Bis dann,

Svenja

Schreibe einen Kommentar

2 + dreizehn =